Sonderstempel

Briefmarke zu Else Lasker-Schüler wird vorgestellt

+
Der Umschlag samt Marke. 

WUPPERTAL Am Donnerstag wird sie in der Junior Uni präsentiert. Es gibt einen Sonderstempel und viel Programm.

Wuppertal. Großer Bahnhof für Else Lasker- Schüler: Zum 150. Geburtstag der berühmten Dichterin, die in Elberfeld geboren wurde, bringt die Deutsche Post eine Briefmarke heraus. Zur Präsentation und feierlichen Markenübergabe laden die Stadt Wuppertal und die Else-Lasker- Schüler-Gesellschaft für Donnerstag, 7. Februar, um 11 Uhr in die Junior-Uni, Am Brögel 31, ein.

Zu Gast sein wird unter anderem Rolf Bösinger, Staatssekretär Bundesministerium der Finanzen, offiziell Herausgeber für Briefmarken in Deutschland. Dazu gibt es Programm, etwa mit einem Auftritt des Internationalen Else- Chors der Else-Lasker-Schüler- Gesamtschule. Vor Ort ist zudem das Team „Erlebnis: Briefmarken“ der Post. Es bringt einen Sonderstempel zum Erstverkaufstag und einen Sonderumschlag mit.

Die Philatelistische Arbeitsgemeinschaft Wuppertal (Philag) zeigt außerdem den Entwurf des verstorbenen Wuppertaler Designers Gerd Aretz für eine Sondermarke für Lasker-Schüler, die 1976 erschienen war. Auch ein Originalbogen aus dem Postarchiv in Bonn ist in der Junior-Uni zu sehen. est

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Raubüberfall am Bahnhof Oberbarmen

Raubüberfall am Bahnhof Oberbarmen

Bisher elf Störungen bei Schwebebahn

Bisher elf Störungen bei Schwebebahn

Springmann: Sohn verklagt Enkel

Springmann: Sohn verklagt Enkel

Elberfeld bekommt ein neues Gesicht

Elberfeld bekommt ein neues Gesicht

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren