Bewährung nach Überfall ohne Beute

Landgericht

Wuppertal -kati- Mit einer Bewährungsstrafe kam ein 32-Jähriger davon, der im Mai 2018 versucht hatte, am Ostersbaum einen 56-Jährigen zu überfallen. Das Landgericht verurteilte den Mann wegen versuchter besonders schwerer räuberischer Erpressung und gefährlicher Körperverletzung zu einem Jahr und zehn Monaten Haft auf Bewährung.

Laut Anklage hatte der 32-Jährige in der Nacht auf den 13. Mai gegen 1.20 Uhr den damals 56-Jährigen auf eine Zigarette angesprochen. Als dieser den Wunsch abschlug, nahm ihn der Angeklagte laut Anklage in den Schwitzkasten, hielt ihm eine Pistole an die Schläfe und forderte Geld. Bei der Waffe handelte es sich um eine Schreckschusspistole, die nicht geladen war.

Der Überfallene zeigte sich wenig beeindruckt und wehrte sich, trat seinem Angreifer unter anderem gegen das Schienbein. In dem folgenden Handgemenge soll der Angeklagte den 56-Jährigen mindestens zwei Mal mit der Pistole ins Gesicht geschlagen haben. Die Folge war eine Platzwunde auf der Stirn und ein Bruch der Augenhöhle.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der Eschbachstraße: Sattelzug touchiert Verkehrszeichen
Unfall auf der Eschbachstraße: Sattelzug touchiert Verkehrszeichen
Unfall auf der Eschbachstraße: Sattelzug touchiert Verkehrszeichen
Grüner Zoo Wuppertal testet Tiere auf Corona
Grüner Zoo Wuppertal testet Tiere auf Corona
Grüner Zoo Wuppertal testet Tiere auf Corona
Bergische Uni feiert 50 Jahre dynamisches Wachstum
Bergische Uni feiert 50 Jahre dynamisches Wachstum
Bergische Uni feiert 50 Jahre dynamisches Wachstum
Wuppertaler OB will Rathausspitze ohne Kämmerer Slawig
Wuppertaler OB will Rathausspitze ohne Kämmerer Slawig
Wuppertaler OB will Rathausspitze ohne Kämmerer Slawig

Kommentare