Besucher basteln Mosaik für Gladiatoren

+
Die Neanderthaler treffen auf Gladiatoren. Foto: Stiftung Neanderthal Museum

Heute

Mettmann. Am ersten Wochenende (4./5. Januar) im neuen Jahr bietet das Neanderthal-Museum in Mettmann seinen Besuchern etwas Besonderes. Von 12 bis 15 Uhr können sie in der Sonderausstellung „Gladiatoren – Helden der Arena“ beim Fußbodenmosaik mitmachen. Jeder bekommt Mosaiksteine und eine Kachel, auf die man seine Steine einem Muster entsprechend aufkleben kann. Dann fügt man seine Kachel in das große Fußbodenmosaik ein. Am Samstag führen zudem ab 11 Uhr zu jeder vollen Stunde die Schüler der Sportschule „Alte Kampfkunst“ einen Kampf mit Schwert und Faustschild vor. red

Neanderthal-Museum in Mettmann, Talstraße 300, geöffnet Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, Eintritt 11 Euro für Erwachsene

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Viele Feste: Trödeln, feiern, schlemmen
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Welterbe-Anwärterin ist 2021 fertig saniert
Welterbe-Anwärterin ist 2021 fertig saniert
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld:Mitarbeiterin mit Messer bedroht
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld:Mitarbeiterin mit Messer bedroht

Kommentare