Bergischer Lokführer für Preis nominiert

Bergisches Land. Der bergische Lokführer Peter Duczek ist für den Preis „Eisenbahner mit Herz“ nominiert. Duczek fährt Züge des Unternehmens National Rail und steuert dabei auch Züge der Linien RB 48 und RE 7 durch Solingen. Den Preis hat das Bündnis „Allianz pro Schiene“ ausgelobt. Noch bis Ende Januar wird online abgestimmt. ate

www.allianz-pro-schiene.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großer Trödel erst wieder 2021
Großer Trödel erst wieder 2021

Kommentare