Bergischen Drei in Frankfurt auf der GTM

Heute

Frankfurt/Solingen. Der Verein Bergisches Land Tourismus Marketing (Bergische Drei) präsentierte das Städtedreieck auf dem „Germany Travel Mart™“ (GTM) in Wiesbaden – eine Fachmesse der Reisebranche. Am Messestand von Tourismus NRW warteten Holger Piwowar, Geschäftsführer des Bergischen Drei, und Julia Kohake, Projektgeschäftsführerin für das Engels-Jahr 2020 in Wuppertal, auf Gespräche. Als Eyecatcher standen daher auch eine Büste Friedrich Engels und ein Schloss-Burg-Modell am Messecounter, die von der Firma excit3d aus Solingen zur Verfügung gestellt wurden. ma

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei bekommt jetzt flächendeckend Smartphones

Polizei bekommt jetzt flächendeckend Smartphones

Er zeigt Schloss Burgs gruselige Seite

Er zeigt Schloss Burgs gruselige Seite

Schrottsammler fährt selbst einen Schrott-Laster

Schrottsammler fährt selbst einen Schrott-Laster

Bisher elf Störungen bei Schwebebahn

Bisher elf Störungen bei Schwebebahn

Wie eine Familie fast ohne Plastik lebt

Wie eine Familie fast ohne Plastik lebt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren