Bandwirkerbad ist drei Wochen geschlossen

Wuppertal. Am kommenden Sonntag, 13. Oktober, gibt es im Bandwirker-Bad in Ronsdorf nach Betriebsschluss eine Premiere: Zum ersten Mal wird das Wasser aus dem 25 x 12 Meter großen Becken komplett abgelassen. Der Grund: „Ab Montag tauschen wir beschädigte Fliesen aus und reparieren Dichtungen am Beckenrand“, sagt Harald Kroll, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft des Bandwirker Bades Ronsdorf. Für die Arbeiten bleibt das Bad vom 14. Oktober bis 4. November geschlossen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus

Kommentare