Bahn prüft Aufzug am Hauptbahnhof

Bahn prüft Aufzug am Hauptbahnhof

Wuppertal. Oberbürgermeister Andreas Mucke (SPD) reagiert auf Aussagen des Vorstands des Bürgervereins der Elberfelder Südstadt. Der Bürgerverein hatte die Sorge geäußert, dass aufgrund der bekannt- gewordenen Planungen der Talstation einer möglichen Seilbahn ein Aufzug vom Hauptbahnhof zur Elberfelder Südstadt nicht mehr möglich sei. Mucke: „Deshalb war es mir wichtig, mit der Bahn eine Lösung für einen Aufzug zu finden.“ Die Bahn verpflichtet sich, die Anbindung der Südstadt über einen neuen Aufzug in ihrer Verantwortung zu prüfen. Und dies solle ausdrücklich auch unabhängig von einer Brückenverbindung von der Talstation zur Südstadt erfolgen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Chefarzt will nur Risikogruppen isolieren
Chefarzt will nur Risikogruppen isolieren

Kommentare