Bahn erneuert Weichen in Wuppertal

Wuppertal Am übernächsten Wochenende erneuert die Bahn zwischen Wuppertal-Unterbarmen und -Oberbarmen Weichen. Deshalb fallen von Freitag, 13. November, 23.45 Uhr, bis Montag, 16. November, 4 Uhr, die meisten Verbindungen des Müngsteners (S 7) zwischen Wuppertal-Hauptbahnhof und Oberbarmen. In der Gegenrichtung können die Züge regulär verkehren, teilt die Deutsche Bahn mit. Passagiere können in Oberbarmen umsteigen in die S 8 und RB 48.

Bereits an diesem Wochenende wird die Bahnstrecke zwischen Wuppertal-Hauptbahnhof und Oberbarmen für Bauarbeiten durch die Deutsche Bahn gesperrt. Auch von Sonntag, 22.50 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, beginnt und endet der Müngstener deshalb in Oberbarmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Urteil zu Schrottimmobilien ein „gutes Signal“
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Keine Impfstoffproduktion mehr in Wuppertal
Angriff auf einen Kiosk sorgt für massiven Polizeieinsatz in Solingen-Ohligs
Angriff auf einen Kiosk sorgt für massiven Polizeieinsatz in Solingen-Ohligs

Kommentare