Alte Schwebebahn fährt zum letzten Mal

+
Die blau-orange Schwebebahn auf Abschiedsfahrt. Foto: to

Wuppertal. Für viele Wuppertaler war es ein Höhepunkt am Wochenende: Als die blau-orange Schwebebahn, der GTW 72, pünktlich um 15 Uhr aus der Vohwinkler Schwebebahnstation fuhr, wurde dieser Moment vielfach mit Kameras festgehalten. Zeit genug, das richtige Motiv zu finden, hatten die Schaulustigen. Denn das Tempo der Bahn war niedrig, die Ankunft an den Stationen wurde durch Hupen angekündigt. Wenn die WSW den geregelten Schwebebahnbetrieb im August wieder aufnehmen, werden nur noch die himmelblauen Wagen eingesetzt. Somit war es die letzte Gelegenheit, die blau-orangefarbene Schwebebahn in Aktion zu sehen. Kritik ernteten die Stadtwerke in den Sozialen Netzwerken dafür, dass der GTW 72 auf seiner Abschiedsfahrt nicht geschmückt war. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Kasino könnte die Kasse klingeln lassen

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

Der Protest gegen A-3-Ausbau wird stärker

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

100 neue Arbeitsplätze entstehen in Sonnborn

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Mord an Wuppertalerin: Bekannter (35) stellt sich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren