Alles zum Studium an der Heine-Universität

Digitaler Informationstag

Düsseldorf -step- Abiturienten stehen vor wichtigen Entscheidungen – auch und gerade in Zeiten von Corona: Was kann und was möchte ich studieren? Was bedeutet Studium überhaupt für mich? Wie finanziere ich das? Und was hat mir ein Studierendenleben in Düsseldorf zu bieten? Antworten auf diese und viele andere Fragen bietet der Hochschulinformationstag Digital 2021 am Samstag, 26. Juni.

Die virtuelle Messe bündelt mit 51 Ständen und insgesamt 39 Live-Vorträgen Wissenswertes rund um die Studienorientierung: Studienfachwahl, Bewerbung und Einschreibung, Auslandsaufenthalt, Qualifizierungs- und Beratungsangebote der Studierendenakademie, Studienfinanzierung und Stipendien. Von 10 Uhr bis 15 Uhr stellen sich alle Studienfächer vor und geben in Live-Vorträgen einen Einblick in die unterschiedlichen Studiengänge und die Berufsperspektiven. Wer mehr zu bestimmten Studiengängen oder zu anderen Themen rund ums Studium, oder zu den Aktivitäten sowie dem Leben auf dem Campus wissen möchte, besucht die virtuellen Messestände. Auch der Studienservice sowie weitere Einrichtungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stehen für Fragen jenseits der Fachvorträge bereit.

Die Teilnahme ist jederzeit ohne vorherige Anmeldung über die Messe-Homepage möglich:

hochschulinformationstag.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
59-Jähriger verliert beim Losfahren die Kontrolle über sein Auto
59-Jähriger verliert beim Losfahren die Kontrolle über sein Auto
59-Jähriger verliert beim Losfahren die Kontrolle über sein Auto
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
Wuppertaler Schwebebahn: Der Kaiserwagen fährt erst 2023 wieder
Wuppertaler Schwebebahn: Der Kaiserwagen fährt erst 2023 wieder
Wuppertaler Schwebebahn: Der Kaiserwagen fährt erst 2023 wieder

Kommentare