Sanierung

Ab Mittwoch Engpass auf der A 46

Bis zum 30. April wird ein Fahrstreifen auf der A 46 gesperrt.

Wuppertal. Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Mittwoch, 25. Mai, 20 Uhr, bis Montag, 30. Mai, 5 Uhr, einen Fahrstreifen auf der A 46 Richtung Dortmund zwischen Oberbarmen und dem Autobahnkreuz Nord.

Auf der Strecke saniert die Autobahn GmbH in dieser Zeit den rechten Fahrstreifen. Während eine neue Fahrbahndecke hergestellt wird, ist in Oberbarmen die Einfahrt auf die A 46 in Richtung Dortmund gesperrt. Für die Arbeiten im Kreuz Nord werden auch die Verbindungen von der A 46 aus Düsseldorf auf die A 1 in Richtung Köln und auf die A 43 in Fahrtrichtung Münster gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zwei Stunden von Düsseldorf nach Wuppertal
Zwei Stunden von Düsseldorf nach Wuppertal
Zwei Stunden von Düsseldorf nach Wuppertal
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis

Kommentare