A-3-Ausbau: Info-Bus macht Station vor Ort

Hilden. Um den geplanten Ausbau der A3 auf acht Spuren zu erläutern und mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, ist Straßen NRW mit einer Infotour vor Ort unterwegs. Der Infobus macht Station in Langenfeld, Hilden und Leverkusen-Opladen. Befürworter werden dabei auf Protestierende treffen, denn auch die Initiative „3reicht“ wird mit eigenen Infoständen dabei sein. Die Termine im Einzelnen: Langenfeld: Dienstag, 24. September, 9 bis 13 Uhr, Wochenmarkt Solinger Straße. Opladen: Donnerstag, 26. September, 9 bis 13 Uhr, Fußgängerzone Höhe Aloysiuskapelle. Hilden: Samstag, 28. September, 9 bis 13 Uhr, Mittelstraße. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fieber-Check am Eingangstor
Fieber-Check am Eingangstor
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
„Es geht uns besser, aber noch nicht gut“
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Großstädte setzen Kita-Beiträge aus
Chefarzt will nur Risikogruppen isolieren
Chefarzt will nur Risikogruppen isolieren

Kommentare