Festnahme

25-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch

+

BURSCHEID/DÜSSELDORF Wegen Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern wurde ein Tatverdächtiger in Düsseldorf festgenommen. Der 25-Jährige zeigt sich geständig.

Ermittlungen der Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis sowie der Polizei Düsseldorf führten zur Identifizierung und vorläufigen Festnahme eines 25-jährigen Düsseldorfers. In seiner Vernehmung räumte der Mann ein, eine Video-App zur Kontaktaufnahme mit Minderjährigen genutzt zu haben, um diese zum Austausch von pornografischem Material zu bewegen. 

Seit dem 25. November 2019 ermittelt die Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis. Aufmerksame Eltern aus Burscheid hatten Strafanzeige erstattet. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 12 prüfen jetzt auch, ob es weitere Missbrauchsfälle gegeben haben könnte. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Junge Forscher erleben die Steinzeit
Junge Forscher erleben die Steinzeit
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht
Parkgebühren schon vor Ratsentscheid erhöht

Kommentare