In China

Schock: Glasbrücke bekommt Risse, während Touristen darüber laufen

Fußgängerbrücken mit Glasboden sind in den Bergen Chinas bei Touristen beliebt. Als wäre der Nervenkitzel nicht schon groß genug, bekam diese Brücke plötzlich Risse.

Ein Touristenführer bekam wohl den Schreck seines Lebens: Als er über eine Glasbrücke lief, die sich in schwindelerregender Höhe befindet, bekam diese plötzlich Risse.

Schlechter Scherz

Stellen Sie sich vor, Sie laufen über eine Brücke aus Glas in vielen Metern Höhe - und plötzlich bekommt die Brücke Risse. Das ist einem Touristenführer in China passiert. Auf einem Video fängt er zu schreien an, als er die Brücke betritt.

Zum Glück war alles nur Spaß: Die Risse sind eine Animation auf großen Displays, die in den Brücken eingebaut sind. Und auch die Schreie in dem Video stammen nicht von dem Touristenführer selbst, sondern aus einem Lautsprecher, der daneben montiert wurde.

Der Vorfall verbreitete sich rasant in den sozialen Netzwerken. Viele User halten die Aktion für völlig geschmacklos. Denn echte Risse in Glasbrücken sind keine Seltenheit, immer wieder müssen derartige Glasbrücken deswegen gesperrt werden. 

Auch interessant: Das ist die höchste Brücke der Welt.

sca

Diese Kleinstädte Deutschlands sind absolut sehenswert

Bacharach in  Rheinland-Pfalz bezaubert mit Fachwerkhäusern und einer wunderschönen Lage in der Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Oberhalb der Kleinstadt erhebt sich die Burg Stahleck, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
Bacharach in  Rheinland-Pfalz bezaubert mit Fachwerkhäusern und einer wunderschönen Lage in der Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Oberhalb der Kleinstadt erhebt sich die Burg Stahleck, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. © pixabay
Kein Wunder, dass es die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nach Meersburg verschlagen hat: Die Kleinstadt am malerischen Nordufer des Bodensees dürfte mit der gleichnamigen Burg, die über dem Ort thront, für genügend dichterische Inspiration gesorgt haben.
Kein Wunder, dass es die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nach Meersburg verschlagen hat: Die Kleinstadt am malerischen Nordufer des Bodensees dürfte mit der gleichnamigen Burg, die über dem Ort thront, für genügend dichterische Inspiration gesorgt haben. © pixabay
Die Kleinstadt Monschau in Nordrhein-Westfalen bietet die perfekte Mischung aus mittelalterlicher Kleinstadt und traumhafter Umgebung: Sie befindet sich inmitten der Berghänge des Naturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel und ist von restaurierten Fachwerkhäusern geprägt. Besonders sehenswert ist das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textildynastie Scheibler.
Die Kleinstadt Monschau in Nordrhein-Westfalen bietet die perfekte Mischung aus mittelalterlicher Kleinstadt und traumhafter Umgebung: Sie befindet sich inmitten der Berghänge des Naturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel und ist von restaurierten Fachwerkhäusern geprägt. Besonders sehenswert ist das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textildynastie Scheibler. © pixabay
Im Landkreis Ansbach in Bayern befindet sich Rothenburg ob der Tauber. Auch hier ist die Altstadt wunderschön anzusehen, vor allem weil sie kaum durch moderne Gebäude aufgebrochen wird. Wer die Kleinstadt besuchen will, dem ist die kalte Jahreszeit dafür ans Herz zu legen. Der Weihnachtsmarkt von Rothenburg zählt nämlich zu den schönsten Deutschlands.
Im Landkreis Ansbach in Bayern befindet sich Rothenburg ob der Tauber. Auch hier ist die Altstadt wunderschön anzusehen, vor allem weil sie kaum durch moderne Gebäude aufgebrochen wird. Wer die Kleinstadt besuchen will, dem ist die kalte Jahreszeit dafür ans Herz zu legen. Der Weihnachtsmarkt von Rothenburg zählt nämlich zu den schönsten Deutschlands. © pixabay
Jetzt geht es in den Schwarzwald: Zum Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg gehört das beschauliche Städtchen Schiltach. Wie in keinem anderen Dorf fällt die Altstadt durch die Geschlossenheit seiner Fachwerkhäuser auf.
Jetzt geht es in den Schwarzwald: Zum Landkreis Rottweil in Baden-Württemberg gehört das beschauliche Städtchen Schiltach. Wie in keinem anderen Dorf fällt die Altstadt durch die Geschlossenheit seiner Fachwerkhäuser auf. © pixabay
Auf einer Hochfläche in der Altmark von Sachsen-Anhalt befindet sich das malerische Tangermünde. Es wird aufgrund seiner restaurierten Altstadt und Lage über den Elbauen als „Rothenburg an der Elbe“ bezeichnet. Die gleichnamige Burg mit dem ehemaligen Tanzhaus ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Auf einer Hochfläche in der Altmark von Sachsen-Anhalt befindet sich das malerische Tangermünde. Es wird aufgrund seiner restaurierten Altstadt und Lage über den Elbauen als „Rothenburg an der Elbe“ bezeichnet. Die gleichnamige Burg mit dem ehemaligen Tanzhaus ist auf jeden Fall einen Besuch wert. © wikicommons
Wer nach Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern fährt, dem fällt sofort die traditionsreiche Galopprennbahn und die gut erhaltene Altstadt auf. Der Stadtteil Heiligendamm ist außerdem der älteste Seebadeort Europas.
Wer nach Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern fährt, dem fällt sofort die traditionsreiche Galopprennbahn und die gut erhaltene Altstadt auf. Der Stadtteil Heiligendamm ist außerdem der älteste Seebadeort Europas. © wikicommons
Das Dorf Bremm lässt mit seiner besonderen Lage Wanderer-Herzen höherschlagen: Ob im Walderholungspark oder dem Calmont Klettersteig – wer sich dorthin begibt, hat eine tolle Aussicht auf die bekannte Moselschleife, an deren Ufer sich die Kleinstadt befindet.
Das Dorf Bremm lässt mit seiner besonderen Lage Wanderer-Herzen höherschlagen: Ob im Walderholungspark oder dem Calmont Klettersteig – wer sich dorthin begibt, hat eine tolle Aussicht auf die bekannte Moselschleife, an deren Ufer sich die Kleinstadt befindet. © wikicommons
Ebenso wie Bacharach gehört Rüdesheim am Rhein zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal und schmückt sich mit einer traumhaften Altstadt. Besonders bekannt ist die Drosselgasse mit seinen zahlreichen Weinschenken und zwei skurrile Museen: Das Deutsche Museum für Datenspeicher-Musikinstrumente und das Mittelalterliche Foltermuseum.
Ebenso wie Bacharach gehört Rüdesheim am Rhein zum UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal und schmückt sich mit einer traumhaften Altstadt. Besonders bekannt ist die Drosselgasse mit seinen zahlreichen Weinschenken und zwei skurrile Museen: Das Deutsche Museum für Datenspeicher-Musikinstrumente und das Mittelalterliche Foltermuseum. © wikicommons
In der Fränkischen Schweiz befindet sich das Kirchdorf Tüchersfeld: Charakteristisch für den Ort sind die markanten Felsen eines Umlaufberges, der von historischen Fachwerkhäusern umgeben ist. Das Motiv ist sogar auf einer Briefmarke der Deutschen Post zu sehen.
In der Fränkischen Schweiz befindet sich das Kirchdorf Tüchersfeld: Charakteristisch für den Ort sind die markanten Felsen eines Umlaufberges, der von historischen Fachwerkhäusern umgeben ist. Das Motiv ist sogar auf einer Briefmarke der Deutschen Post zu sehen. © wikicommons

Rubriklistenbild: © Youtube

Meistgelesen

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte

Lost Places: Reisen Sie an die schaurig-schönsten Orte Deutschlands

Lost Places: Reisen Sie an die schaurig-schönsten Orte Deutschlands

Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung

Passagier leidet unter Blähungen im Flugzeug - Notlandung

Schock: Tür bricht bei Landung aus Flugzeug heraus

Schock: Tür bricht bei Landung aus Flugzeug heraus

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Kommentare