Günstige Zugverbindungen

So heizt Flixbus der Deutschen Bahn jetzt richtig ein

+
Flixbus gibt es bald auch als Bahnverbindung.

Das Unternehmen FlixBus erweitert sein Angebot - und macht damit der Deutschen Bahn Dampf. Lesen Sie hier, wie die Bahnalternative von Flixbus aussehen wird.

Eine komfortable und günstige Bahnalternative, das möchte Flixbus mit seinem neuen Zugangebot schaffen. Mit den Zuglinien Locomore, Westbahn und HKX können Reisende bald die Zuglinien von Flixbus nutzen.

Neues Bahnangebot von Flixbus in Deutschland - schon ab 9,90 Euro

Das Angebot von Flixbus verbindet Berlin und Stuttgart über Frankfurt, Wolfsburg und Hannover. Starten wird das Ganze Ende März. Bereits seit dem vergangenen Jahr verkehrte der Locomore im Auftrag von Flixbus zwischen Berlin und Stuttgart. Wer nicht direkt an einer dieser Haltestellen wohnt, der kann ab dem 10. Dezember 2018 von Hamburg und Bremen mit dem Flixbus günstig zur Bahnhaltestelle der Locomore in Hannover fahren.

Die Bahnfahrten lassen sich über FlixBus.de oder die FlixBus-App buchen. Die Haupt-Routen Stuttgart-Berlin werden zum Start der Verbindung bereits ab 9,90 Euro angeboten, Teilstrecken sind dabei sogar noch günstiger. "Unsere Züge sind nicht so viel langsamer als ein ICE der Deutschen Bahn, aber Tickets für den Flixtrain deutlich günstiger. Da sieht man schon, wo die Richtung hingeht", so Flixbus-Chef André Schwämmlein gegenüber der Morgenpost.

Inbegriffen ist in den Zügen der Locomore und der österreichischen Westbahn wie auch in den Bussen des Unternehmens kostenloses WLAN. Eine Stornierung ist laut dem Unternehmen bis 15 Minuten vor der Abfahrt möglich. Und das alles soll erst der Anfang sein. "Wir denken durchaus darüber nach, das Geschäft mit Fernzügen auszubauen", so Schwämmlein.

Neues Bahnangebot von Flixbus in Österreich

In Österreich können Reisende mit der Westbahn von allen acht Westbahnhöfen in Wien nach Salzburg über St. Pölten, Amstetten, Linz, Wels und Attnang-Puchheim fahren. Von Salzburg oder Linz geht es mit dem Bus nach Graz, Prag oder München. Auch hier lassen sich laut dem Unternehmen Bus und Zug günstig kombinieren.

Die Strecken-Informationen von Flixbus finden Sie hier.

Auch interessant: Flixbus-Chef verrät - diesen Fehler macht jeder Fernbus-Reisende.

sca

Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland

Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Deutschland ist bei Urlaubern beliebt. Unter den Top 20 Touristen-Zielen sind natürlich die bekanntesten deutschen Großstädte. Beliebtestes Reiseziel für einen Städtetrip ist Berlin. Die Metropole an der Spree legte richtig zu. © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 2: München bekam im Ranking der liebsten deutschen Städte als Reiseziele Silber. © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 3: Hamburg. Die Hafen City und der Michel liegen bei Urlaubern im Trend. © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 4: Frankfurt am Main plaziert sich durch seinen Flughafen als internationales Drehkreuz. © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 5: Die Domstadt Köln © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 6: Düsseldorf © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 7: Dresden © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 8: Stuttgart © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 9: Nürnberg © dpa
Leipzig
Platz 10: Leipzig © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 11: Hannover © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 12: Bremen © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 13: Bonn © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 14: Freiburg im Breisgau © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 15: Rostock © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 16: Lübeck © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 17: Heidelberg. Die Schloss-Stadt ist nach wie vor beliebt. © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 18: Dortmund © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 19: Essen © dpa
Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland
Platz 20: Münster © dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Dieser geheime Knopf sorgt im Flugzeug für mehr Beinfreiheit

Dieser geheime Knopf sorgt im Flugzeug für mehr Beinfreiheit

Flugbegleiter warnt: Dieses Signal im Flugzeug "bedeutet ernsthafte Gefahr"

Flugbegleiter warnt: Dieses Signal im Flugzeug "bedeutet ernsthafte Gefahr"

Genialer Trick: So bekommen Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst

Genialer Trick: So bekommen Sie Ihren Koffer am Gepäckband immer zuerst

Änderungen zum 1. Juli 2018: Das müssen Sie über das Pauschalreiserecht wissen

Änderungen zum 1. Juli 2018: Das müssen Sie über das Pauschalreiserecht wissen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren