Quer durch die Filmgeschichte

Air New Zealand: Hollywood-Star in kuriosem Sicherheitsvideo

Die Fluglinie Air-New-Zealand hat ihr neustes Sicherheitsvideo veröffentlicht. Diesmal mit dabei: Hollywood Star Anna Faris, bekannt aus Scary Movie.

Für die Sicherheitsvideos im Flugzeug interessiert sich eigentlich keiner der Passagiere, möchte man meinen. Ganz anders ist es bei der neuseeländischen Airline Air-New-Zealand. 

Das Unternehmen hat die Filmart für sich entdeckt und landet regelmäßig virale Hits. In ihrem aktuellsten Spot "Safety in Hollywood" spielen sich Hollywood Schönheit Anna Faris (Scary Movie) und der neuseeländische Komiker Rhys Darby durch sämtliche Blockbuster der vergangen Jahre. Gedreht wurde in den Warner Bros. Studios in Los Angeles vor den Kulissen von Filmen wie Jurassic Park, Scary Movie, Casablanca oder der Serie True Blood. 

Darby möchte gerne zusammen mit Faris ein Sicherheitsvideo drehen. Dabei haben beide aber eine unterschiedliche Auffassung, welche Art und Weise der Vermittlung die richtige ist. Daher kommt es häufig zum Szenenwechsel. Lacher sind garantiert!

Bei dem ganzen Witz und Humor geht die wesentliche Info fast unter. Vom Abflug bis zur Ankunft dürfen Geräte, die per Bluetooth betrieben werden genutzt werden. Vorausgesetzt, der Flugmodus ist eingeschaltet. Aber bei diesem Video schaut jeder Passagier bestimmt bis zum Ende aufmerksam zu.

Das Sicherheitsvideo von Air-New-Zealand:

af

Rubriklistenbild: © Screenshot/youtube.com

Kommentare

Meistgelesen

Camping oder Bauernhof? Ihr Oster-Horoskop verrät es Ihnen
Camping oder Bauernhof? Ihr Oster-Horoskop verrät es Ihnen
Darum macht uns Ferienhausurlaub so viel glücklicher
Darum macht uns Ferienhausurlaub so viel glücklicher
So sexy: Sie gilt als die heißeste Stewardess der Welt
So sexy: Sie gilt als die heißeste Stewardess der Welt
Spott im Netz: Leggings-Verbot bringt US-Airline Ärger ein
Spott im Netz: Leggings-Verbot bringt US-Airline Ärger ein
Müssen wir uns vor Billigfluglinien in Acht nehmen?
Müssen wir uns vor Billigfluglinien in Acht nehmen?