Kurioses Projekt

Familie baut sich die Küche der Simpsons zuhause nach

+
In diesem Haus wohnen die "Simpsons".

Joe Hamilton und Marcia Andreychuk dachten sich, dass sie eine neue Küche bräuchten. Und zwar nicht irgendeine, sondern die aus der Comic-Serie "Die Simpsons".

Normal kann jeder. Das dachte sich wahrscheinlich das Paar Joe Hamilton und Marcia Andreychuk aus dem kanadischen Calgary, als sie eine neue Küche planten. Anstatt in das nächste Möbelhaus zu fahren oder sich eine Standard-Küche online zu bestellen, fassten sie den Beschluss für ein außergewöhnliches Projekt: Sie bauten die Küche der "Simpsons" möglichst originalgetreu nach.

Kurioses Projekt: Die Simpsons-Küche in echt

Hamilton ist dabei der größere Fan der US-Serie von beiden. "Jeden Winter schaue ich mir jede einzelne Episode an, die es bisher gibt," sagt er dem Nachrichtenportal CBC.

Hier sehen Sie die Simpsons-Küche im Video:

Als nächstes Projekt wollen die beiden ihren Keller zu Moe's Taverne umbauen. Wir sind gespannt!

Auch interessant: In Italien können Sie nun in einer Burg wohnen - unter einer Bedingung.

mil

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Achtung! Diese Fehler schaden Ihrem Rasen

Achtung! Diese Fehler schaden Ihrem Rasen

Aufgepasst: Diese kleine Erfindung wird den Wohnungsmarkt revolutionieren

Aufgepasst: Diese kleine Erfindung wird den Wohnungsmarkt revolutionieren

Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Dieses simple Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt

Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt

Warum Sie Ihre Wäsche von jetzt an mit schwarzem Pfeffer waschen sollten

Warum Sie Ihre Wäsche von jetzt an mit schwarzem Pfeffer waschen sollten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.