Unglaublicher Grund

Darum haben Kugelschreiber ein Loch im Deckel

+
Viele handelsübliche Kugelschreiber haben ein Loch im Deckel - aber wieso eigentlich?

Ist Ihnen schon einmal das Loch im Deckel einiger Kugelschreiber aufgefallen? Es existiert aus einem ganz bestimmten Grund - er rettet Leben.

Wir haben oft hunderte Kugelschreiber zuhause herumliegen: Die einen haben wir selbst gekauft, die anderen sind Werbegeschenke. Und die meisten von ihnen funktionieren vermutlich gar nicht mehr - doch sollte das Loch im Deckel der Kulis nicht eigentlich dafür sorgen, dass sie nicht austrocknen?

Loch im Deckel: Kennen Sie den Grund?

Viele Kugelschreiber, die Sie ihn Massen erwerben können, haben ein kleines Loch im Deckel. Ein Beispiel dafür sind die Stifte der Marke BIC. Dieses existiert allerdings nicht, um den Stift vor dem Austrocknen zu bewahren oder - wie andere vermuten - einen Druckausgleich zu schaffen, damit er nicht ausläuft. Tatsächlich hat es einen eher lebensrettenden Grund, warum diese Öffnung existiert.

Auch interessant: Darf ich Büromaterial mit nach Hause nehmen?

Kugelschreiber-Deckel rettet Leben

Sie soll nämlich verhindern, dass Kinder an dem Deckel ersticken, wenn Sie ihn verschlucken. Sie sehen bestimmt oft, wie die kleinen Racker alles in den Mund nehmen, dass ihnen in die Finger kommt. Das Loch im Kuli-Deckel verschafft der Lunge im Fall der Fälle die Möglichkeit trotzdem an Luft zu kommen - bis der Notarzt eintrifft.

"Das Design des Kulideckels hat sich als so effektiv in der Prävention dieser Unfälle erwiesen, dass andere Hersteller es nachahmten", erklärt die Firma BIC laut Welt.de. Die beste Sicherheitsmaßnahme sei jedoch immer noch, die Kleinteile von Kindern fernzuhalten.

Lesen Sie hier, wie Sie muffigen Gestank aus dem Kleiderschrank bekommen.

Von Franziska Kaindl

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Sie haben doch bestimmt auch ein Regal voll von uralten CDs und DVDs, die Sie schon lange nicht mehr angerührt haben. In dem Fall nehmen diese einfach nur noch Platz weg und sollten aus dem Wohnzimmer verbannt werden. Vielleicht können Sie sie auch weiterverkaufen?
Sie haben doch bestimmt auch ein Regal voller uralter CDs und DVDs, die Sie schon lange nicht mehr angerührt haben. In dem Fall nehmen diese einfach nur noch Platz weg und sollten aus dem Wohnzimmer verbannt werden. Vielleicht können Sie sie auch weiterverkaufen? © pixabay
Mit Brettspielen ist es oft das Gleiche - am Anfang kann man die Finger nicht davon lassen und irgendwann liegen sie dann doch in der Ecke. Oft gehen aber einfach auch viele Spielfiguren oder Karten verloren - und ein unvollständiges Brettspiel, das niemand mehr anschaut, kann genauso gut entsorgt werden.
Mit Brettspielen ist es oft das Gleiche - am Anfang kann man die Finger nicht davon lassen und irgendwann liegen sie dann doch in der Ecke. Oft gehen aber einfach auch viele Spielfiguren oder Karten verloren - und ein unvollständiges Brettspiel, das niemand mehr anschaut, kann genauso gut entsorgt werden. © pixabay
Sofakissen sind eines dieser Dinge, von denen man über die Jahre immer viel zu viel kauft. Da kann man das Alte auch mal wegwerfen anstatt alles zu sammeln - und Sie haben wieder mehr Platz auf der Couch.
Sofakissen sind eines dieser Dinge, von denen man über die Jahre immer viel zu viel kauft. Da kann man das Alte auch mal wegwerfen anstatt alles zu sammeln - und Sie haben wieder mehr Platz auf der Couch. © pixabay
Zeitschriftensammeln ist auch ein Hobby, welchem viele nachgehen. Doch die alten Magazine schaut eigentlich niemand mehr an - also raus damit.
Zeitschriftensammeln ist auch ein Hobby, welchem viele nachgehen. Doch die alten Magazine schaut eigentlich niemand mehr an - also raus damit. © pixabay
Sie können nicht anders und laufen jedem Deko-Trend nach? Dann sammeln sich bestimmt schon viele verstaubte Wohnaccessoires bei Ihnen, die ihre Blütezeit lange hinter sich haben. Zeit zum Aussortieren!
Sie können nicht anders und laufen jedem Deko-Trend nach? Dann sammeln sich bestimmt schon viele verstaubte Wohnaccessoires bei Ihnen, die ihre Blütezeit lange hinter sich haben. Zeit zum Aussortieren! © pixabay

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen

Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen

Dieser simple Trick rettet Ihr Bad vor Schimmel

Dieser simple Trick rettet Ihr Bad vor Schimmel

Kennen Sie dieses Haus aus Kindertagen noch? Jetzt steht es zum Verkauf

Kennen Sie dieses Haus aus Kindertagen noch? Jetzt steht es zum Verkauf

So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel

Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren