Studieren in NRW:

3 interessante Studiengänge in Bochum

+

Immer wieder wird in diesen Tagen über die schwere Wahl des Studiengangs gesprochen, der Studenten ausgesetzt sind.

Für sie geht es darum, aus tausenden unterschiedlichen Fächern zu wählen, um darauf die eigene Zukunft aufzubauen. An der Universität Bochum gibt es jedoch einige Angebote, die ganz klar aus diesem Sammelsurium herausstechen und in besonderer Weise auf sich aufmerksam machen.

Wirtschaftspsychologie

Der einzige universitäre Bachelor für Wirtschaftspsychologie wird in Bochum angeboten. Hier haben die Studierenden die Möglichkeit, ihr Interesse an der Psychologie mit dem spannenden Wirkungsfeld der Wirtschaft zu verknüpfen. Auf dem Stundenplan stehen in der Folge Module, die den Bereichen Personalpsychologie, Arbeitspsychologie, Organisationspsychologie und Wirtschaftsdiagnostik zugeordnet werden können. In einer Regelstudienzeit von sechs Semestern ist es so möglich sich den Weg bis zum Bachelor zu bahnen.

Wichtig ist, bereits in der Mathematik über ausreichende Kenntnisse zu verfügen oder diese zu Beginn des Studiums aufzubauen. Sie werden für alle wirtschaftlichen Aspekte benötigt. Auf der anderen Seite steht die psychologische Forschung, deren Erkenntnisse ebenso einfließen. Letztlich bietet sich die Chance, in die Unternehmensberatung zu gehen. Auch bei der Personalentwicklung sind immer wieder passende Stellen verfügbar. Ein weiteres Berufsfeld stellt der Arbeits- und Gesundheitsschutz dar.

Bereits während des Studiums haben die Studierenden die Chance, erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Verpflichtend ist ein Praktikum mit einer Dauer von acht Wochen. In diesem bietet sich die Möglichkeit, erste Erfahrungen in den wichtigen Unternehmen zu sammeln. Weiterhin ist es möglich, einen Aufenthalt im Ausland als Auslandssemester in den persönlichen Verlaufsplan zu integrieren und dadurch den eigenen Horizont zu erweitern.

Glücksspiel und Gesellschaft

Das erste Institut für Glücksspiel und Gesellschaft (GLÜG) ist ebenfalls an der Universität Bochum zu finden. Zum ersten Mal wurde damit eine Institution geschaffen, die aus einer wissenschaftlichen Perspektive dauerhaft das breite Feld des Glücksspiels beleuchtet. Es handelt sich damit auch um eine Reaktion auf das verstärkte Interesse der Öffentlichkeit am Thema, wie es schon in den letzten Jahren beobachtet werden konnte. Die Beschreibung des Instituts in diesem Artikel verweist bereits auf den pluralistischen Ansatz, der dabei verfolgt werden soll. Insgesamt sind an der Forschung drei verschiedene deutsche Universitäten beteiligt.

Noch bevor eine andauernde Lehre dem Institut zu eigen gemacht werden kann, stehen drei große Forschungsfragen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Einerseits soll sich das Institut den rechtlichen Bedingungen des Glücksspiels in Deutschland widmen. Hier stellt sich die Frage, wie eine Glücksspielbehörde funktionieren könnte und in welcher Form die Regulierung des Angebots besonders sinnvoll erscheint. Aus rechtlicher Sicht wird auch daran geforscht, wie der in den letzten Jahren stark entwickelte digitale Bereich der Branche besser überblickt und in die Branche integriert werden kann.

Weiterhin verbergen sich hinter der Forschung handfeste wirtschaftswissenschaftliche Interessen. Hier kann zum Beispiel die Entwicklung des Marktes nachgezeichnet werden. Die dortigen Erkenntnisse werden nicht nur von staatlicher Seite wahrgenommen werden, um die steuerliche Entwicklung im Auge behalten zu können. Darüber hinaus haben die dort agierenden Firmen selbst ein Interesse an den neuen Erkenntnissen.

Molecular and Developmental Stem Cell Biology

In den vergangenen Jahren wurde immer wieder kritisiert, dass das Angebot an Masterstudiengängen an der Universität Bochum nicht mit anderen Unis in Deutschland, wie etwa der Uni Bielefeld mithalten könne. Zumindest im Bereich der Biologie ist es nun gelungen, ein ganz anderes Argument zur Entfaltung zu bringen. Wer über einen Bachelor in Biologie verfügt, kann seinen Master auf dem innovativen Gebiet der Molecular and Developmental Stem Cell Biology machen. Der Studiengang widmet sich dabei Disziplinen wie Zellbiologie, Histologie und Biochemie. Alle Inhalte sind dabei ganz bewusst auf die wichtigen Stammzellen ausgerichtet. Hier besteht die Hoffnung, künftig gravierende und bis dato als unheilbar geltende Krankheiten behandeln zu können.

Im Fokus der täglichen Arbeit steht nicht nur das Studium der Theorie. Auf der anderen Seite kommt der experimentellen Arbeit im Labor eine große Bedeutung zu. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Erkenntnisse in diesem so speziellen Teil der Biologie bis dato dünn gestreut sind. Durch alle Erfahrungen, welche die Studierenden bereits in ihrem Grundstudium erwerben konnten, ist es dann möglich, die Lehre auf die nächst höhere Ebene zu heben und damit bis an den Rand der aktuellen Forschung zu drängen. Entsprechend vielseitig sind die Möglichkeiten, den Abschluss letztlich wirksam in der Arbeitswelt zum Einsatz zu bringen. Neben der eigenen akademischen Laufbahn, die im Anschluss angestrebt werden kann, ist der Einstieg in die Pharmaindustrie denkbar. Eine starke Entwicklung legte auch die Life Science Industrie hin, die ebenso auf der Suche nach neuen und gut qualifizierten Arbeitskräften ist.

An diesen Beispielen wird deutlich, wie sich die Universität Bochum derzeit darauf versteht, die eigenen Stärken wieder in den Vordergrund zu rücken. In den kommenden Jahren könnte es auf dieser Basis möglich sein, den eigenen Status als Universitätsstadt wieder stärker in den Vordergrund zu rücken und dadurch bis über die Grenzen NRWs hinaus auf sich aufmerksam zu machen. Die Grundlagen dafür sind längst vorhanden.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

So einfach rechnen Sie aus, wie viel Rente Sie später bekommen
So einfach rechnen Sie aus, wie viel Rente Sie später bekommen
Giftige Mandarinen in deutschen Supermärkten: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf unser Gehirn
Giftige Mandarinen in deutschen Supermärkten: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf unser Gehirn
Was diese 50-Cent-Münze zeigt, macht sie zu einem kleinen Schatz
Was diese 50-Cent-Münze zeigt, macht sie zu einem kleinen Schatz
Gefahr Grundrente? Dieses enorme Problem sieht ein prominenter Wirtschaftsexperte
Gefahr Grundrente? Dieses enorme Problem sieht ein prominenter Wirtschaftsexperte

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren