Stellenanzeige

Kurios: Chef sucht harte Jungs "zum Schulden eintreiben"

Ein Unternehmen sucht Profis zum Schulden eintreiben. Um welche Firma es sich genau handelt, bleibt geheim. Doch mit einem Detail nimmt es der Chef ganz genau.

Auf Facebook macht ein Ausschnitt einer Zeitungsanzeige die Runde, die das Netz zum Schmunzeln bringt: Eine Firma sucht "Hardcore-Jungs zum Schulden eintreiben". 

Knallharte Jungs zum Schulden eintreiben gesucht

Dabei legt der zukünftige Chef offensichtlich großen Wert auf Jungs, die ordentlich zupacken können und eine handfeste Ausbildung hinter sich haben: "Kriegsveteranen aus Russland, Ex-Jugoslavien, Afrika, Fremdenlegion usw." Auch eine schriftliche Bewerbung sei unbedingt erforderlich. 

Eine spätere Festanstellung sei bei guter Führung durchaus drin. Nur auf eine Sache legt der Chef großen Wert: Dass der neue Mitarbeiter die Gesetze "zu respektieren weiß".

So reagiert das Netz

Welche Firma hier nach fleißigen Mitarbeitern sucht, und aus welchem Milieu das Unternehmen stammt, ist leider nicht bekannt. Die Facebook-Gemeinde lacht sich jedenfalls schlapp über dieses kuriose Fundstück.

Eine Userin schreibt: "Ich schätze mal, dass die Bewerber kein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen brauchen. Da sie die Gesetze automatisch respektieren, wäre solch ein Dokument ja auch überflüssig." Ein anderer fügt gewieft hinzu: "Wo ist das Problem? Da steht schließlich nirgendwo, WESSEN Gesetze respektiert werden sollen."

Das könnte Sie auch interessieren:

Auch früher gab es schon kuriose Stellenanzeige, die für den ein oder anderen Schmunzler gesorgt hat. Ein Café suchte mithilfe eines Aushangs einen "nicht komplett verpeilte" Kellner und eine Familie in Schottland warb für einen Babysitter-Job in einem Geisterhaus.

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Der klassische Klo-Aushang als Checkliste...
Der klassische Klo-Aushang als Checkliste... © reddit
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro. 
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro.  © reddit
Merke: Wenn&#39s gut läuft - bloß nicht versemmeln!
Merke: Wenn's gut läuft - bloß nicht versemmeln! © reddit
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht.
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht. © reddit
Echter Kaffeegenuss - frisch aufgebrüht.
Echter Kaffeegenuss - frisch aufgebrüht. © reddit
Bitte nicht stören - sensible Programmierer!
Bitte nicht stören - sensible Programmierer! © reddit
Wozu Zwiebeln alles gut sind...
Wozu Zwiebeln alles gut sind... © reddit

Rubriklistenbild: © facebook / Kurioses aus der Presseschau

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Ein besonderer Trick verwandelt Ihren Lebenslauf von gut in großartig 

Ein besonderer Trick verwandelt Ihren Lebenslauf von gut in großartig 

Gehaltsreport 2018: Wo verdient man am meisten Geld?

Gehaltsreport 2018: Wo verdient man am meisten Geld?

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Kartoffel-Paradoxon lässt Schüler verzweifeln – können Sie es lösen?

Kartoffel-Paradoxon lässt Schüler verzweifeln – können Sie es lösen?

Wie komme ich schneller aus meinem Arbeitsvertrag?

Wie komme ich schneller aus meinem Arbeitsvertrag?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren