Schottische Studie

Wenn Sie in diese Spirale blicken, passiert Unglaubliches

Schottische Forscher behaupten: Eine optische Illusion kann Ihr Sehvermögen enorm verbessern. Allerdings nur kurzfristig - und wenn man es richtig macht.

Viele Karotten essen, nicht zu nah am Bildschirm sitzen und öfters den Blick schweifen lassen, um das Auge zu entspannen: Es gibt so einige Tricks und Mythen, die das Sehvermögen verbessern sollen.

Wer allerdings keine Lust darauf hat und schnelle Ergebnisse sehen möchte, der muss nur wenige Sekunden auf eine Spirale blicken.

Studie entdeckt: Optische Spiralen-Illusion verbessert Sehvermögen

Sie haben richtig gehört – laut Forscher der York University und der University of Glasgow in Schottland hilft Ihnen eine optische Illusion dabei, besser zu sehen. Auch wenn es nur für kurze Zeit anhält.

Dazu haben sie Probanden für 30 Sekunden auf eine Spirale schauen lassen. Die eine Gruppe sah dabei auf eine Spirale, die sich im Uhrzeigersinn, während die andere Gruppe auf eine sah, die gegen den Uhrzeigersinn drehte.

Das Ergebnis überraschte die Forscher: So haben nämlich die Probanden, die auf die Spirale sahen, die sich im Uhrzeigersinn drehte, beim Augentest besser abgeschnitten. Sie konnten im Gegensatz zur anderen Gruppe sogar die kleinsten Buchstaben des klassischen Augendiagramms erkennen.

Optische Spiralen-Illusion: Bessere Sehkraft hält nur für kurze Zeit an

Die andere Gruppe sah nach der optischen Illusion gegen den Uhrzeigersinn dagegen um einiges schlechter. Zum Glück hielt der Effekt allerdings nur kurz an. Eine Sehstörung kann dieser Trick also auf Dauer weder verschlechtern noch verbessern.

Machen Sie selbst den Test und blicken Sie 30 Sekunden lang auf die Spirale:

Auch interessant: Ärzte staunten nicht schlecht - als sie 27 Kontaktlinsen im Auge einer Patientin fanden.

Von Jasmin Pospiech

Rubriklistenbild: © Youtube/boogie2988

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann

Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann

Wie gefährlich ist es, wenn ich kurz vorm Einschlafen zucke?

Wie gefährlich ist es, wenn ich kurz vorm Einschlafen zucke?

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Hier müssen Sie sich in Deutschland besonders vor Zecken in Acht nehmen

Hier müssen Sie sich in Deutschland besonders vor Zecken in Acht nehmen

So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz

So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren