Gegen den Qualm

Umfrage: Mehrheit will keine Raucher neben sich

+
Mehr als 80 Prozent der Deutschen fühlen sich von Rauchern in unmittelbarer Umgebung gestört. Foto: Arno Burgi/Illustration

Berlin - Eine breite Mehrheit von 83 Prozent der Erwachsenen in Deutschland findet Raucher in unmittelbarer Umgebung eher unangenehm. In einer YouGov-Umfrage sagten 40 Prozent, dass es sie "sehr störe", wenn jemand eine Zigarette neben ihnen rauche.

17 Prozent sagten, dass es sie "ein wenig störe" und 26 Prozent, dass es sie zwar nicht störe, "aber auch nicht angenehm" sei. Diese drei Antworten zusammengezählt erreichen bei anderen Rauchmitteln wie Zigarre (85 Prozent) und Zigarillo (86 Prozent) sogar noch höhere Werte. E-Zigarette (75 Prozent), Pfeife (71 Prozent) oder Wassserpfeife/Shisha (70 Prozent) liegen darunter. Joints (also Hasch-Zigaretten) finden 83 Prozent eher unangenehm.

Interessant: Auch Raucher finden den Qualm in ihrer Umgebung "nicht angenehm". Die Gruppe derjenigen, die sagen, dass es sie nicht störe, es "aber auch nicht angenehm" sei, ist bei den meisten Rauchmitteln am größten. Bei Zigaretten und E-Zigaretten sagten dies jeweils 41 Prozent, bei Zigarillos 32 Prozent und bei Pfeifen 26 Prozent.

Bei Joints (49 Prozent) und Zigarren (30 Prozent) ist die Gruppe der "Stört mich sehr"-Sager am größten.

dpa

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

20-Jährige erleidet nach Sonnenbad Vergiftung – obwohl sie sich eingecremt hat

20-Jährige erleidet nach Sonnenbad Vergiftung – obwohl sie sich eingecremt hat

Diese Hausmittel helfen Ihnen sofort bei einem eingewachsenen Zehennagel

Diese Hausmittel helfen Ihnen sofort bei einem eingewachsenen Zehennagel

Mutter glaubt, sie habe Pickel am Po - wenig später ist sie tot

Mutter glaubt, sie habe Pickel am Po - wenig später ist sie tot

Zecke entfernen: So töten Sie den Blutsauger richtig

Zecke entfernen: So töten Sie den Blutsauger richtig

Juckreiz adé: Diese zehn Hausmittel helfen schnell gegen Mückenstiche

Juckreiz adé: Diese zehn Hausmittel helfen schnell gegen Mückenstiche

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.