Steinmeier feiert Tag seiner Nierenspende

+
Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender.

Die Bereitschaft Organe zu spenden ist in Deutschland zurück gegangen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier gehört zu den prominenten Organspender. Er blickt besonders positiv auf seine Entscheidung zurück.

„Wir feiern jetzt beide gemeinsam den fünften Geburtstag“, sagte der 59 Jahre alte SPD-Politiker der „Bild am Sonntag“. „Uns geht es gut und wir sind beide froh, die Entscheidung so getroffen zu haben. Es hat uns beiden gut getan.“ 2010 hatte Steinmeier seiner erkrankten Ehefrau Elke Büdenbender eine Niere gespendet.

dpa

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

DASH-Diät wieder zur besten Diät gekürt: So funktioniert herzgesund abnehmen

DASH-Diät wieder zur besten Diät gekürt: So funktioniert herzgesund abnehmen

Mann dreht wegen Schlaf-Experiment durch - weil er nur vier Stunden am Stück schläft

Mann dreht wegen Schlaf-Experiment durch - weil er nur vier Stunden am Stück schläft

Die Finger dieser Frau werden nach Hausarbeit schwarz - dieser banale Grund steckt dahinter

Die Finger dieser Frau werden nach Hausarbeit schwarz - dieser banale Grund steckt dahinter

Eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen am Tag: Das macht die Dschungeldiät mit dem Körper

Eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen am Tag: Das macht die Dschungeldiät mit dem Körper

Dosenbier gegen Alkokoholvergiftung: Ärzte verordnen diese absurde Therapie

Dosenbier gegen Alkokoholvergiftung: Ärzte verordnen diese absurde Therapie

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren