Medizinsensation

Querschnittsgelähmter bewegt Hand per Gedanken

+
Seit einem Unfall ist Ian Burkhart vom Hals abwärts gelähmt. Durch einen Chip im Gehirn kann der 24-Jährige seine Hand per Gedanken steuern.

Sechs Jahre nach einem Tauchunfall kann ein querschnittsgelähmter Patient in den USA wieder seine rechte Hand bewegen. Und zwar steuert der 24-Jährige die Hand mit seinen Gedanken. 

Dem 24-jährigen Ian Burkhart sei ein kleiner Chip in den Kopf eingesetzt worden, der seine Gehirnaktivitäten lese und an seine Hand, das Gelenk und die Finger weiterleite, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.

Burkhart, der nach dem Unfall von der Brust abwärts gelähmt war, kann mit seiner rechten Hand nun einen Löffel greifen, ein Telefon an sein Ohr halten und sogar eine Videospiel-Gitarre bedienen. "Es hat das erste Mal eine vollkommen gelähmte Person mittels der eigenen Gedanken ihre Bewegungsfähigkeit zurückerlangt", sagte der Forscher Chad Bouton vom Feinstein-Institut für Medizinforschung in Manhasset, New York.

Die Ärzte hätten ihm nach dem Unfall gesagt, er werde eines Tages seine Schultern bewegen können, "aber sonst nichts", berichtete Burkhart. Er könne seine Hand nun fast wieder wie früher bewegen. "Ich denke einfach daran, was ich machen will und kann es tun."

Ermöglicht wird dies durch eine Software, welche die Gehirnströme entziffert und über eine Manschette an den Arm weiterleitet. Derzeit funktioniert dies nur im Labor, wenn Burkharts Chip mit einem Computer verbunden ist. Die Forscher hoffen aber, in einigen Jahren eine drahtlose Technologie zu entwickeln, um Querschnittsgelähmten auch im Alltag zu helfen.

Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken

Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
Sechs Jahre nach einem Tauchunfall kann ein querschnittsgelähmter Patient in den USA wieder seine rechte Hand bewegen. Und zwar steuert der 24-Jährige die Hand mit seinen Gedanken.  © AFP
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
Ein erbsengroßer Chip im Kopf des 24-Jährigen entschlüsselt die Signale im Gehirn.  © AFP
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
Die Signale werden an eine Unterarmmanschette weitergeleitet, die einzelne Muskeln stimuliert. © AFP
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
Ian Burckardt kann nun einen Becher greifen, eine Kreditkarte durch ein Lesegerät ziehen und © AFP
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
...Gitarre spielen. © AFP
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
US-HEALTH-DISABILITY-PARALYSIS-NEUROSCIENCE © AFP

AFP

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Diesen Fehler machen Sie garantiert auch immer auf der Toilette

Diesen Fehler machen Sie garantiert auch immer auf der Toilette

Studie deckt auf: Darum werden Sie ständig von Mücken gestochen - und andere nicht

Studie deckt auf: Darum werden Sie ständig von Mücken gestochen - und andere nicht

Mann glaubt, er habe einen Ausschlag am besten Stück - Sie glauben nicht, wie es endet

Mann glaubt, er habe einen Ausschlag am besten Stück - Sie glauben nicht, wie es endet

Krass: WHO schlägt jetzt Alarm - so viel Liter Alkohol trinkt allein ein Deutscher pro Jahr

Krass: WHO schlägt jetzt Alarm - so viel Liter Alkohol trinkt allein ein Deutscher pro Jahr

Frau schwimmt mit Kontaktlinsen in Pool - dann kämpft sie um ihr Augenlicht

Frau schwimmt mit Kontaktlinsen in Pool - dann kämpft sie um ihr Augenlicht

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren