Fitness-Messe Fibo

Gesundheits-Apps im Trend

Köln - Lauftempo? Pulsschlag? Traings-Apps, die die eigene sportliche Leistung messen, sind ein zentrales Thema bei der Fitness-Messe Fibo in Köln.

Bei Sportlern sei es immer gefragter, die Daten unterschiedlicher Trainingseinheiten - vom Fitnessstudio über die Laufeinheit bis zur Radfahrt - mit Gesundheitsprogrammen auf digitalen Geräten zu vernetzen, sagte Fibo-Chef Ralph Scholz am Mittwoch in Köln. Die nach Veranstalterangaben weltgrößte Fitness-Messe startet am 9. April. Bis zum 12. April werden diesmal mehr als 116.000 Besucher erwartet, 725 Aussteller sind vertreten. An den ersten beiden Tagen ist die Messe nur für Fachbesucher geöffnet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Familienvater verweigert Kindern Medizin - fast wäre es in einer Katastrophe geendet

Familienvater verweigert Kindern Medizin - fast wäre es in einer Katastrophe geendet

Schwangere Frau bekommt Kaiserschnitt - doch dann fängt der Horror an

Schwangere Frau bekommt Kaiserschnitt - doch dann fängt der Horror an

Vorsicht, Ärzte warnen: Dieses Super-Bakterium ist jetzt auf dem Vormarsch

Vorsicht, Ärzte warnen: Dieses Super-Bakterium ist jetzt auf dem Vormarsch

Frau fällt auf Grill - so sieht sie jetzt nicht mehr aus

Frau fällt auf Grill - so sieht sie jetzt nicht mehr aus

Coca-Cola vs. Coca-Cola light: Das richtet Cola in 60 Minuten mit Ihrem Körper an

Coca-Cola vs. Coca-Cola light: Das richtet Cola in 60 Minuten mit Ihrem Körper an

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren