Fitness-Messe Fibo

Gesundheits-Apps im Trend

Köln - Lauftempo? Pulsschlag? Traings-Apps, die die eigene sportliche Leistung messen, sind ein zentrales Thema bei der Fitness-Messe Fibo in Köln.

Bei Sportlern sei es immer gefragter, die Daten unterschiedlicher Trainingseinheiten - vom Fitnessstudio über die Laufeinheit bis zur Radfahrt - mit Gesundheitsprogrammen auf digitalen Geräten zu vernetzen, sagte Fibo-Chef Ralph Scholz am Mittwoch in Köln. Die nach Veranstalterangaben weltgrößte Fitness-Messe startet am 9. April. Bis zum 12. April werden diesmal mehr als 116.000 Besucher erwartet, 725 Aussteller sind vertreten. An den ersten beiden Tagen ist die Messe nur für Fachbesucher geöffnet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Neue Studie will Schockierendes über Ibuprofen enthüllt haben
Neue Studie will Schockierendes über Ibuprofen enthüllt haben
Mann verzichtet auf ein Lebensmittel - und will so alle überleben
Mann verzichtet auf ein Lebensmittel - und will so alle überleben
Jungem Model "frieren" Organe zusammen - das steckt dahinter
Jungem Model "frieren" Organe zusammen - das steckt dahinter
Mann isst seit 25 Jahren nur Pizza - so geht es ihm jetzt
Mann isst seit 25 Jahren nur Pizza - so geht es ihm jetzt
Nie wieder Diät? Jetzt kommt das Pflaster gegen zu viel Fett
Nie wieder Diät? Jetzt kommt das Pflaster gegen zu viel Fett