Herbstlicher Kaffee

Pumpkin Spice Latte: So gelingt das Trend-Getränk mit Kürbis auch zu Hause

Kaffeegetränk mit geschlagener Sahne und Zimt auf einem Holztisch. (Symbolbild)
+
Pumpkin Spice Latte schmeckt einfach unwiderstehlich. (Symbolbild)

Kein Getränk verkörpert derart den Herbst wie Pumpkin Spice Latte. Wer aber keine Unmengen von Geld für die süße Leckerei mit Kürbis ausgeben will, der bereitet ihn selbst zu.

München – Cremig, würzig und unwiderstehlich: Jetzt, wo die Blätter wieder von den Bäumen fallen, die Luft auch tagsüber frisch ist und zu einem ausgiebigen Spaziergang einlädt, fehlt nur noch eins: das passende Getränk in der Hand. Wer Zeit, Muße und einen Kürbis zur Hand hat, der kann den Kaffee ganz einfach zu Hause selbst machen.
24garten.de* verrät, welche Zutat unbedingt in den Pumpkin Spice Latte muss.

Die meisten Zutaten für einen Pumpkin Spice Latte haben Sie wahrscheinlich ohnehin schon zu Hause.
Was mit dem übrig gebliebenen Hokkaido-Kürbis machen? Wie wäre es etwa mit einer klassischen Kürbiscremesuppe, einer Konfitüre oder einem exotischen Herbst-Smoothie? Schmeckt Kürbis bitter, sollten Sie ihn übrigens nicht verzehren.
*24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare