Urteil

Zweideutige Preisangabe bei Ebay: BGH gibt Verkäufer Recht

+
Missverständliche Angaben auf Ebay: Ein Fall ging bis vor das BGH.

Ein nagelneues E-Bike für 100 oder für 2600 Euro? In einem Streit um ein zweideutiges Angebot auf Ebay gibt der Bundesgerichtshof (BGH) dem Verkäufer Recht.

Karlsruhe - Der Mann hatte im Oktober 2014 ein noch original verpacktes E-Bike angeboten. Dazu nutzte er die Funktion „Sofort-Kaufen“, bei der der Verkäufer keine Auktion startet, sondern für die Ware einen festen Preis angibt.

Missverständliche Angaben von Verkäuferseite

Um Gebühren zu sparen, trug er in das vorgesehene Feld nur 100 Euro ein, schrieb aber direkt in Großbuchstaben und Fettdruck dazu: „neu einmalig 2600 ?“ und „Beschreibung lesen!!“. Am Ende der Artikelbeschreibung erklärte er noch einmal seine Beweggründe.

Der Käufer, der das Angebot annahm, wollte trotzdem nur die 100 Euro plus Versandkosten zahlen. Das machte er in einem Mailwechsel mit dem Verkäufer noch am selben Tag klar. Der Streit ging bis vor den BGH.

Urteil: Das individuell Vereinbarte ist maßgeblich

In ihrem am Dienstag (7.3.17) veröffentlichten Urteil entscheiden die Karlsruher Richter nun zugunsten des Verkäufers: Lückenhafte oder missverständliche Angebote seien zwar grundsätzlich mithilfe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Ebay zu interpretieren. Rückt der Verkäufer erkennbar von diesen AGB ab, ist demnach aber „das individuell Vereinbarte maßgeblich“. Das E-Bike gibt es also entweder für 2600 Euro - oder gar nicht.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fürs Leben ausgesorgt: Diese 23-Jährige bekommt fast 900 Euro täglich geschenkt

Fürs Leben ausgesorgt: Diese 23-Jährige bekommt fast 900 Euro täglich geschenkt

Steigt der Rundfunkbeitrag mehr als gedacht, weil immer mehr Leute streamen?

Steigt der Rundfunkbeitrag mehr als gedacht, weil immer mehr Leute streamen?

Sammlertraum: Altes Lego-Set bei "Bares für Rares" offenbart sich als wahrer Schatz

Sammlertraum: Altes Lego-Set bei "Bares für Rares" offenbart sich als wahrer Schatz

Haben Sie diese 2-Euro-Münze im Geldbeutel? Dann könnten Ihnen 54.000 Euro winken

Haben Sie diese 2-Euro-Münze im Geldbeutel? Dann könnten Ihnen 54.000 Euro winken

Bares für Rares: Händler machen lächerliches Angebot für seltene Uhr

Bares für Rares: Händler machen lächerliches Angebot für seltene Uhr

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren