Um 341 Prozent teurer

Hotelpreis-Wucher während CeBIT und HANNOVER MESSE

+
Wer zur Messe nach Hannover fährt und ein Hotelzimmer buchen will, sollte das frühzeitig tun. Denn zur Messezeit können die Hotelpreise geradezu explodieren.

Im März und April starten wieder die CeBIT und die HANNOVER MESSE. Doch schon jetzt sind kaum Hotels mehr verfügbar - und die Preise sind explodiert.

Wer vorhat, im März oder April auf die CeBIT und/oder die HANNOVER MESSE zu gehen, der sollte besser jetzt noch schnell buchen. Bereits jetzt soll es kaum mehr möglich sein, in einem der Hotels in der Nähe ein Zimmer zu buchen.

Hotelpreise in Hannover um Messezeit stark gestiegen

Wie das Vergleichsportal Check24 berichtet, sollen zudem die Hotelpreise in Hannover geradezu explodiert sein. Die beiden Messen in Hannover sind jedes Jahr so gut besucht, dass dadurch bereits jetzt die Preise für Übernachtungen um 341 Prozent in die Höhe gestiegen sind.

Während der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März 2017 sollen es laut dem Vergleichsportal schon keine messenahen 3-Sterne-Hotels mit guten Kundenrezensionen geben – wer dennoch versucht, noch ein Zimmer zu ergattern, der muss tief in die Taschen greifen: Im Umkreis von zehn Kilometer sollen Messebesucher sogar einen Preisaufschlag von etwa 305 Euro pro Nacht bezahlen.

Hotels während der Messe: Abzocke bei Zimmerpreis

Nur noch acht Hotels bieten noch im Vergleichscheck freie Zimmer an. Das entspricht mehr als dem Vierfachen, was Hotels in der messefreien Zeit Gästen sonst berechnen. Doch auch während der Industriemesse HANNOVER MESSE vom 24. bis 28. April 2017 sieht es nicht besser aus. Hier waren zum damaligen Betrachtungszeitpunkt durch Check24 nur noch zwei Hotelzimmer frei – allerdings ab 386 Euro pro Nacht.

Dass die Hotelpreise zu Messezeiten oftmals steigen, sollten auch Reisende zu Herzen nehmen, die nicht speziell wegen der CeBIT oder der HANNOVER MESSE nach Hannover anreisen wollen. Schließlich zahlen Urlauber generell im März etwa 110 Euro für eine Übernachtung im Hotel, während der CeBIT sind es 175 Euro.

Teurer Urlaub: Touristen sollten Messezeiten besser meiden

Tipp: Vermeiden Sie daher besser, Hannover während der Messezeiten einen Besuch abzustatten. Wer bereits eine Woche nach der CeBIT bucht, findet für dieselben Leistungen günstigere Hotelzimmer für etwa 44 Euro pro Nacht – inklusive Frühstück. Nach der HANNOVER MESSE sind es dagegen nur noch 86 Euro.

Wenn Sie allerdings wegen der Messen anreisen, lohnt es sich, verschiedene Hotelanbieter miteinander zu vergleichen: So zahlen Gäste des GHOTEL hotel & living während der CeBIT für eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück beim teuersten Anbieter 437 Euro. Der günstigste Anbieter verlangt für die gleiche Leistung 320 Euro – am Ende also eine Ersparnis von 117 Euro pro Nacht oder 27 Prozent.

Von Jasmin Pospiech

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Paar zieht mit 30 in Seniorenresidenz, um Geld zu sparen - mit überraschendem Ausgang

Paar zieht mit 30 in Seniorenresidenz, um Geld zu sparen - mit überraschendem Ausgang

Schockierende Studie: Über die Hälfte der Deutschen steht im Alter mit leeren Händen da

Schockierende Studie: Über die Hälfte der Deutschen steht im Alter mit leeren Händen da

"Die Höhle der Löwen": Frank Thelen rastet bei diesem Produkt aus - dann eskaliert die Situation

"Die Höhle der Löwen": Frank Thelen rastet bei diesem Produkt aus - dann eskaliert die Situation

Weist Ihre 2-Euro-Münze diese Merkmale auf? Dann sind satte 80.000 Euro drin

Weist Ihre 2-Euro-Münze diese Merkmale auf? Dann sind satte 80.000 Euro drin

Rundfunkbeitrag: Von wegen nur Fernsehen - hier fließen die 17,50 Euro auch noch hin

Rundfunkbeitrag: Von wegen nur Fernsehen - hier fließen die 17,50 Euro auch noch hin

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren