Gamechanger und Trends

Milliardärin packt aus: Nur mit diesem Tipp werden Sie reich

Wer Geld lukrativ anlegen will, braucht auch das richtige Gespür. Doch wie funktioniert das? Eine Investmentgröße packt jetzt aus.

Gold, Immobilien oder doch lieber Cybergeld? Oftmals ist es schwierig für Anleger die richtige Entscheidung zu treffen. Zu groß ist die Angst, dass das sauer Ersparte durch ein falsches Investment futsch ist. Doch bevor Sie ganz die Finger davon lassen und Ihr Geld unter der Matratze horten, sollten Sie besser auf die Tipps von US-Investorin Nancy Zevenbergen hören.

Milliardärin erklärt: So geht Sie bei Investments vor - und setzt auf "Gamechanger"

Die 58-Jährige aus Seattle hat seit bereits dreißig Jahren den richtigen Riecher, was lukrative Geldanlagen angeht. Ihre Strategie: Schnell Trends aufspüren und zuschlagen – so erkannte sie schnell das Potenzial vieler Unternehmen, die heute megaerfolgreich sind. Gegenüber dem US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat sie nun aus dem Nähkästchen geplaudert, wie genau sie vorgeht.

So habe sie unter anderem vor sieben Jahren schon ein Gespür dafür gehabt, dass der Online-Streamingdienst Netflix ein Erfolgsschlager werde. Damals kostete die Aktie allerdings nur fünf Euro pro Stück. Heute sind es bereits 158 Euro. Zevenbergen gab zudem an, dass sie 1997 in den Online-Versandhändler Amazon, direkt nach seinem Börsengang, investiert hatte. Außerdem soll sie frühzeitig Facebook-Aktien zum Preis von 32 Euro pro Stück erworben haben – heute seien diese dagegen bereits das 17-fache wert. Dass Elektroautos die Zukunft sind, erkannte die 58-Jährige ebenfalls rasch – und sie investierte in Tesla. Und auch hier stieg der Wert ihrer Anteile nach dem Kauf um das 16-fache an.

US-Investorin gibt Tipps: Langfristig denken und Risiken wagen

Ihr Tipp für alle Anleger-Neulinge: Neben einem klugen Investment ist es auch wichtig, langfristig zu denken. "Wenn ihr Wohlstand generieren wollt, investiert in ein wachstumsorientiertes Unternehmen. Aber denkt daran, dass es nicht jeden Tag, jede Woche, jeden Monat und auch nicht jedes Quartal erfolgreich abschneiden kann." Wer also glaubt, innerhalb eines Jahres reich zu werden, der irrt gewaltig. Mindestens fünf Jahre sollte man dafür schon einplanen.

Zudem sollten Anleger auf ihre Intuition vertrauen – und auf geniale Ideen und charismatische Gründergeschichten setzen. Schließlich würden sich Gründer von Startups besonders in die Sache mit aller Kraft hineinhängen und auch Risiken eingehen. Zevenbergen selber startete ihre eigene Investment-Firma von ihrem Wohnzimmer aus. Heute besitzt sie ein Gesamtvermögen von etwa zwei Milliarden Euro.

Lesen Sie auch: Dieser junge Mann wurde mit 27 Jahren zum Millionär - wie er vorgegangen ist, erfahren Sie hier.

jp

Millionäre verraten: Mit diesen fünf Tipps werden Sie reich

Tipp Nummer Eins: Wer reich sein will, muss hart arbeiten - daran geht kein Weg vorbei. Doch das allein reicht nicht. Sie müssen auch klug taktieren und darauf bedacht sein, es zu vermehren. Doch im Angestelltenverhältnis wird ihnen das kaum glücken, meint Selfmade-Millionär Steve Siebold. Am besten gelingt es, wenn Sie sich selbstständig machen - und viele verschiedene Geldquellen auftun.
Tipp Nummer Eins: Wer reich sein will, muss hart arbeiten - daran geht kein Weg vorbei. Doch das allein reicht nicht. Sie müssen auch klug taktieren und darauf bedacht sein, es zu vermehren. Doch im Angestelltenverhältnis wird Ihnen das kaum glücken, meint Selfmade-Millionär Steve Siebold. Am besten gelingt es, wenn Sie sich selbstständig machen - und viele verschiedene Geldquellen auftun. © Pixabay
Tipp Nummer Zwei: Wer zudem viel arbeitet und fest spart, vergisst eine weitere wichtige Komponente: das Geld auch klug zu investieren. Es bringt nichts ihr sauer Verdientes zu horten - Sie müssen auch etwas wagen und Ihr Geld in Aktien oder andere lukrative Investments anlegen. So können Sie ganz nebenbei bequem Ihr Geld für sich arbeiten lassen - und am Ende noch mehr sparen.
Tipp Nummer Zwei: Wer zudem viel arbeitet und fest spart, vergisst eine weitere wichtige Komponente: das Geld auch klug zu investieren. Es bringt nichts Ihr sauer Verdientes zu horten - Sie müssen auch etwas wagen und Ihr Geld in Aktien oder andere lukrative Investments anlegen. So können Sie ganz nebenbei bequem Ihr Geld für sich arbeiten lassen - und am Ende noch mehr sparen. © Pixabay
Wer eine Gehaltserhöhung erhält oder die Karriereleiter aufsteigt, kommt schnell in Versuchung, auch seinen Lebensstil nach oben zu schrauben. Doch genau das führt dazu, dass Sie niemals reich werden. "Ich habe mir meine erste Luxusuhr oder mein erstes Luxusauto erst dann zugelegt, als sich meine Geschäfte und Investments als sichere Einkommensquellen herausstellten", sagt auch der Selfmade-Millionär Grant Cardone. Wer stattdessen sparsam lebt, obwohl er mehr Geld hat, der kann in Fünf-Jahres-Schritten sein Vermögen exponentiell vervielfachen.
Tipp Nummer Drei: Wer eine Gehaltserhöhung erhält oder die Karriereleiter hinaufsteigt, kommt schnell in Versuchung, auch seinen Lebensstil nach oben zu schrauben. Doch genau das führt dazu, dass Sie niemals reich werden. "Ich habe mir meine erste Luxusuhr oder mein erstes Luxusauto erst dann zugelegt, als sich meine Geschäfte und Investments als sichere Einkommensquellen herausstellten", sagt auch der Selfmade-Millionär Grant Cardone. Wer stattdessen sparsam lebt, obwohl er mehr Geld hat, der kann in Fünf-Jahres-Schritten sein Vermögen exponentiell vervielfachen. © Pixabay
Tipp Nummer Vier: Wer keine Risiken eingeht, der wird auch nicht Millionär. Selbstständig arbeiten, Geld investieren und ein unerschütterlicher Glaube an sich selbst - für viele hört sich das anstrengend an. Doch wer Millionär werden möchte, muss sich auch in unsichere und unbequeme Gewässer wagen, um seinen Traum verwirklichen zu können. Wer erfolgreich sein möchte, muss seine Ängste überwinden und - wohl kalkulierte - Wagnisse eingehen, sagt auch US-Investmentgröße Warren Buffett. Das sei das Geheimrezept: Eine Prise Abenteuer und gleichzeitig langfristiges Vorausschauen.
Tipp Nummer Vier: Wer keine Risiken eingeht, der wird auch nicht Millionär. Selbstständig arbeiten, Geld investieren und ein unerschütterlicher Glaube an sich selbst - für viele hört sich das anstrengend an. Doch wer Millionär werden möchte, muss sich auch in unsichere und unbequeme Gewässer wagen, um seinen Traum verwirklichen zu können. Wer erfolgreich sein möchte, muss seine Ängste überwinden und - wohl kalkulierte - Wagnisse eingehen, sagt auch US-Investmentgröße Warren Buffett. Das sei das Geheimrezept: Eine Prise Abenteuer und gleichzeitig langfristiges Vorausschauen. © picture alliance / dpa / Larry W. Smith
Tipp Nummer Fünf: Wer für seine Arbeit brennt, der schafft es auch in die oberen Zehntausend. Sie haben zum Beispiel eine geniale Idee für ein Startup? Dann klügeln Sie ein handfestes Konzept aus und suchen Sie Investoren. Wer seine Leidenschaft benennen und verfolgen kann, der wird auch erfolgreich. Das weiß auch Selfmade-Millionär T. Harv Eker: "Der Hauptgrund, warum viele Leute nicht das bekommen, was sie wollen, ist, dass sie es gar nicht wissen. Reiche dagegen wissen genau, dass sie reich werden wollen." Anstatt sich also den Gegebenheiten oder gar dem Wunsch der Eltern zu fügen, sollten Sie Ihren eigenen Traum verwirklichen.
Tipp Nummer Fünf: Wer für seine Arbeit brennt, der schafft es auch in die oberen Zehntausend. Sie haben zum Beispiel eine geniale Idee für ein Start-up? Dann klügeln Sie ein handfestes Konzept aus und suchen Sie Investoren. Wer seine Leidenschaft benennen und verfolgen kann, der wird erfolgreich. Das weiß auch Selfmade-Millionär T. Harv Eker: "Der Hauptgrund, warum viele Leute nicht das bekommen, was sie wollen, ist, dass sie es gar nicht wissen. Reiche dagegen wissen genau, dass sie reich werden wollen." Anstatt sich also den Gegebenheiten oder gar dem Wunsch der Eltern zu fügen, sollten Sie Ihren eigenen Traum verwirklichen. © Pixabay

Rubriklistenbild: © Twitter/@rachelerman

Meistgelesen

Wie viel Geld schenke ich dem Brautpaar zur Hochzeit?

Wie viel Geld schenke ich dem Brautpaar zur Hochzeit?

41-Kilo-Münzschatz in Kühltruhe gefunden! Polizei steht vor Rätsel

41-Kilo-Münzschatz in Kühltruhe gefunden! Polizei steht vor Rätsel

Geld verschenkt? Prüfen Sie Ihren Gehaltszettel auf diese drei Fehler

Geld verschenkt? Prüfen Sie Ihren Gehaltszettel auf diese drei Fehler

So dreist werden Sie auf eBay-Kleinanzeigen wirklich abgezockt

So dreist werden Sie auf eBay-Kleinanzeigen wirklich abgezockt

Schnell zugreifen! So lukrativ ist die neue 5-Euro-Sondermünze

Schnell zugreifen! So lukrativ ist die neue 5-Euro-Sondermünze

Kommentare