Andreas Geschier Polstermöbelwerkstätten

Die Fortsetzung einer Sitzmöbel-Freundschaft

Wertarbeit trägt unseren Namen – „Andreas Geschier Polstermöbelwerkstätten“. Der Familienname Geschier steht seit 1856 in Ahrweiler für eine langjährige erfolgreiche Unternehmensgeschichte. 

Gegründet von Gottfried Geschier als Möbelschreinerei wurde sich in der 2. und 3. Generation auf die Herstellung von Massivholzgestellen für Polstermöbel konzentriert. 

Andreas Geschier, von 1986 bis 2005 im elterlichen Betrieb als Prokurist tätig, beschließt in der 5.Generation mit einem Team von hochqualifizierten Fachkräften das vom Vater begonnene Kerngeschäft auszubauen: Die Wiederherstellung von lieb gewonnenen Polstersitzmöbeln aller Generationen und Stile.

Perfektion realisieren

2005 bezieht er dazu Räumlichkeiten in der Nähe des ursprünglichen Firmenstandortes, die ihm in alleiniger Entscheidungsfreiheit und mit engagierter kundenorientierter Vorgehensweise und fachkompetentem Team die Gründung eines Einzelunternehmens „Andreas Geschier Polstermöbelwerkstätten“ ermöglichen. Damit seine kontinuierlich wachsende private Kundschaft auch in Zukunft nachhaltig und schnell auf ihn und sein Team zugreifen kann, werden zu Beginn 2016 in einer neu errichteten Manufaktur – in der Christine-Demmer-Straße 1 in Ahrweiler – moderne und großzügige Räumlichkeiten mit Wohlfühlklima bezogen. Von hier aus werden heute die aufgearbeiteten Polstersitzmöbel an ihre Besitzer im weiten Umkreis nach Hause angeliefert.

Besser machen lohnt sich . . .

Andreas Geschier bietet seinen Kunden dazu ein Rundum-Sorglos-Paket an. Ob es sich um „junge Möbel“ wie Rolf Benz oder Klassiker wie Cassina Maralunga handelt oder um Traditionssitzmöbel der Bielefelder Werkstätten, Polstersitzmöbel aller namhaften Hersteller erhalten hier ihre fachkundige Aufarbeitung. Zu Beginn steht eine persönliche Beratung durch Andreas Geschier in den Heimräumen der Sitzmöbel. Ungestört durch äußere Einflüsse, unter Einbeziehung des direkten persönlichen Möbelumfeldes, erleben Kunden eine unvergleichliche Beratung zu Farben, Materialien, Stil und atmosphärischer Gesamtwirkung.

Mit großer Erfahrung legt er gemeinsam mit seinen Kunden den Rahmen der Überarbeitung fest: von der Aufpolsterung bis zur Holzgestellaufarbeitung bis zur Erfüllung von Sonderwünschen, von der Verkleinerung bis zur Vergrößerung eines lieb gewonnenen Einzelstückes; den Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt.

Und das Besondere: Die Sitzmöbel werden für den Beginn einer Woche abgeholt und am Ende der gleichen Woche fertig wieder zurück gebracht. Niemand muss an einem Wochenende auf seine Lieblingsstücke verzichten.

Nachweisbare Kompetenz und Qualität . . .

Regelmäßig eintreffende Dankschreiben bestärken Andreas Geschier darin, dass er mit seinem Kerngeschäft-Weg die richtige Entscheidung getroffen hat. Seine Kunden bescheinigen ihm
• „Seit gestern genießen wir unsere wieder-neu-Sofas.“
• „Die Sofas sind toll geworden, allgemeine Bewunderung.“
• „Gestern ist mein neues von Ihnen verkleinertes Sofa zurückgekommen und ich bin begeistert.“
• „Alles super freundlich, pünktlich, zuverlässig und ordentlich. Das kann man ohne Wenn und Aber weiterempfehlen. Vielen Dank.“
• „Die Garnituren und Tische sehen einfach traumhaft aus.“
• „Vielen Dank für die prompte Lieferung unserer Ledergarnitur. Sieht super aus und zeugt von handwerklicher Qualität. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen.“
• „Ich fühle mich nach Feierabend wieder wohl auf meinem Stammplatz.“
• „Wir sind begeistert, das sind unsere Sofas. Die Farbe passt perfekt, der Sitzkomfort ist optimal.“

Beratung nach Terminabsprache bei Ihnen zu Hause oder in unserer Manufaktur:

Telefon (0 26 41) 3 16 26

Betriebsführungen sind nach Anmeldung möglich.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.andreas-geschier.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren