Zentrum für Gesundheit & Bewegung

medora - Kompetenzzentrum für physiotherapeutische Behandlung von Säuglingen und Kindern.

Medora-Mitarbeiterin Saskia Paar sorgt dafür, dass der kleine Milo großen Spaß an seinen Therapieübungen hat.

Liebe Eltern, als Zentrum für Gesundheit & Bewegung ist die medora mit zwei Standorten in Remscheid vertreten. Sie bietet neben zahlreichen anderen Leistungen auch ein Kompetenzzentrum für die physiotherapeutische Behandlung von Säuglingen und Kindern.

Die umfassende und spezielle Therapie für Säuglinge und Kinder basiert auf
• dem bewährten Bobath-Konzept bei neurologischen Erkrankungen. Hier werden schon bei den Kleinsten Defizite in der Entwicklung und Motorik erkannt und individuell mit Spezialtechniken behandelt. Wichtig ist, dass die Eltern als Bezugspersonen von Beginn an in die Therapie eingebunden sind. Sie lernen Griffe, Techniken und kleine Tricks, mit denen sie zu hause als Begleitung der regelmäßigen Physiotherapie die Therapieziele weiter verfolgen können. Es soll ja schließlich vorwärts gehen.
• der Therapie von Fußdeformitäten und Fehlstellungen. Bei Säuglingen und Kleinkindern können funktionelle, d.h. erworbene oder angeborene Probleme an den Füßen auftreten. Diese frühzeitig zu erkennen und wirksame Maßnahmen zu ergreifen, ist enorm wichtig, damit die Entwicklung und die Mobilität des Kindes nicht eingeschränkt wird. Gezielte Übungen bringen das Kind, die Eltern und die Therapeutin an das gemeinsame Ziel.
• der Schroth-Therapie zur Skoliosebehandlung. Ist die Wirbelsäule seitlich verkrümmt, und sind die Wirbel um die Längsachse gedreht, liegt eine sogenannte Skoliose vor. Diese Fehlstellung bedarf besonderer Techniken und Therapieansätze, die zum einen die Körperwahrnehmung und -haltung schulen und zum anderen die Muskeln – auch über besondere Atemtechniken – gezielt trainieren. Ca. 90 % aller Skoliosen können konservativ behandelt werden, d. h. durch intensive Physiotherapie und spezielle Kräftigungsübungen. 

Wir beraten die betroffenen Eltern unverbindlich in Bezug auf eine individuelle Therapieplanung. Das bedeutet, dass wir in engem Kontakt zum behandelnden Kinderarzt stehen, uns aber auch mit den Eltern über die Ziele und Bedürfnisse des Kindes ständig austauschen. 

Sie erreichen unsere Kinder Bobath-Therapeutin Saskia Paar am Standort im Allee-Center, Theodor-Heuss-Platz 8, 42853 Remscheid, Telefon 02191 92870.

medora - Zentrum für Gesundheit und Bewegung 

AlleeCenter und Zentrum Süd 

Telefon: 0 21 91 /9 28 70 – AlleeCenter 
0 21 91 /6 96 83 41 – Zentrum Süd

info@medora-remscheid.de   -  www.medora-remscheid.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Jetzt umsteigen auf moderne Heiztechnik: einfach, kalkulierbar und stressfrei.

Jetzt umsteigen auf moderne Heiztechnik: einfach, kalkulierbar und stressfrei.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren