Endoprothesenzentrum Wermelskirchen

Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein

2. Odenthaler Gelenktag 2021
+
2. Odenthaler Gelenktag 2021

Das Endoprothesenzentrum Wermelskirchen berichtet über „kleine und große Gelenkeingriffe“.

Am Mittwoch, 27. Oktober 2021 findet der 2. Odenthaler Gelenktag statt, der den Teilnehmenden u. a. Einblicke in die Arthroskopie und Endoprothetik gibt.

Interessierte haben außerdem die Möglichkeit, Fachärzten und Experten ihre Fragen rund um die Themen Orthopädie, Gelenke und Chirurgie zu stellen.

Der 2. Odenthaler Gelenktag findet als Blockveranstaltung an zwei Terminen an diesem Tag statt.

Veranstaltungsort und Zeiten

Bürgerhaus Herzogenhof, Altenberger-Dom-Str. 36, 51519 Odenthal 

Block 1: von 16.00 bis 17.30 Uhr

Block 2: von 18.00 bis 19.30 Uhr

Programm

16.15-16.45 Uhr sowie von 18.15-18.45 Uhr:
„Der Blick durchs Schlüsselloch“
Rund um die Arthroskopie an Schulter-, Hüft- und Kniegelenk
Dr. med. Jens Rudzewski, Leitender Oberarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie

17.00-17.30 Uhr sowie von 19.00-19.30 Uhr:
„Mit uns laufen Sie weiter“
Endoprothetik an Schulter-, Hüft- und Kniegelenk
Priv.-Doz. Dr. med. Hans Goost, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie

Im Anschluss: Diskussion und Beantwortung Ihrer Fragen. 

Anmeldung und weitere Informationen

Aufgrund der Coronapandemie bitten wir um eine vorherige Anmeldung im ersten oder zweiten Block unter:

wiechert@krankenhaus-wermelskirchen.de
Tel: 02196 98-361

Bitte beachten Sie, dass die Plätze in beiden Blöcken begrenzt sind.

Es handelt sich um eine 3G-Veranstaltung. Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit. Wir bitten um Vorlage eines Impfausweises, eines Genesungszertifikates oder eines Schnell- bzw. PCR-Testes (max. 48h alt).

Wir freuen uns auf Sie!

www.krankenhaus-wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hilfe für ältere Patienten nach OP und schwerer Erkrankung
Hilfe für ältere Patienten nach OP und schwerer Erkrankung
Hilfe für ältere Patienten nach OP und schwerer Erkrankung
Große Sprünge
Große Sprünge
Große Sprünge
Gesucht: Pflegefachkraft (w/m/d) in Vollzeit
Gesucht: Pflegefachkraft (w/m/d) in Vollzeit
Gesucht: Pflegefachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Kommentare