ALLEE-CENTER AKTUELL

Zeit für die schönste Dekoration

WEIHNACHTEN – Am 31. Oktober beginnt der Aufbau innen wie außen. Kugeln, goldene Tannenzapfen und natürlich der Hirsch gehören dazu.

So geht das im Allee-Center: Während sich viele Kunden noch auf den letzten Metern mit einem neuen Halloween-Outfit eindecken, verwandeln sich die Außenfassade, die Ladenstraße und die Kuppel Stück für Stück in eine wunderschöne Weihnachtswelt. Das Fest der Liebe kommt jedes Jahr bekanntlich eher, als man denkt, und das Center bietet das perfekte Ambiente für den gemütlichen Adventsbummel. 

Viele tausend schöne Lichter

Foto: Roland Keusch

Ab dem 31. Oktober wird die so genannte grüne Dekoration montiert. Zeitgleich startet die Montage der Außendekoration, und binnen sechs Tagen werden die Eingänge, Fassadenbereiche und das Parkdeck wunderschön weihnachtlich ausschauen.
So wie im Außenbereich geht es auch im Inneren des Centers weiter, mit Girlanden, Lichterketten, Rotunden, Kugeln und mehr. Chefdekorateurin Katrin Gross hält beim Innenaufbau die Fäden in der Hand und nimmt dafür mit ihrem Team lange Abende und Nächte in Kauf: Denn um die Abläufe im Tagesgeschäft nicht zu stören und die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, wird ausschließlich spätabends und nachts gearbeitet. 

Insgesamt ist dann rund ein Dutzend Mitarbeiter damit beschäftigt, die unzähligen kleinen Lichter, Kugeln, goldenen Tannenzapfen, Sterne und vieles mehr im Center zu inszenieren. Dabei kommt es nicht nur auf eine wunderschöne Optik, sondern auch auf die Funktion an, schließlich soll am Ende per Knopfdruck alles schön leuchten. Dafür begeben sich besonders schwindelfreie Mitarbeiter mit Hilfe einer Hebebühne mehrere Meter in die Höhe.
Voraussichtlich ganz zum Schluss wird der rund sieben Meter hohe Hirsch aufgestellt. Bis die gesamte Dekoration samt Hirsch so richtig erstrahlt, wird es dann noch eine weitere Woche dauern, denn eingeschaltet und offiziell eingeweiht wird die Weihnachtsdeko am 25. November. 

Besucher erwartet ein himmlischer Service

Himmlisch ist nicht nur das Ambiente, sondern auch der Service. Im Parkhaus werden Pagen den Besuchern den Weg weisen, helfende Engel stehen in der Ladenstraße gerne bei Fragen zur Verfügung. Auch auf das Weihnachtsprogramm darf man sich jetzt schon freuen. Von Sonderständen der Shops sowie externer Anbieter bis zum Besuch des Nikolauses, vom Ballon- sowie Marzipankünstler bis zum Auftritt des Jungen Orchesters Remscheid wird einiges geboten. Natürlich auch für Kinder, die nach Herzenslust backen und basteln dürfen.

Mehr News aus dem Allee-Center Remscheid finden hier >


Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren