ALLEE-CENTER AKTUELL

Direkt zum Jahresstart: Leise rieselt der Preis

Auch beim Herrenmodelabel engbers gibt es satte Rabatte, zum Beispiel auf Strickpullover und Winterjacken. Das ist gut zu wissen, denn die kalten Tage im Februar kommen bestimmt.

SHOPPING – Die Thalia-Buchhandlung, engbers sowie s.Oliver sind ab dem 9. Januar mit Sonderständen dabei – s.Oliver sogar bis in den Februar hinein.

– WINTER-SALE IM CENTER: JETZT SCHNÄPPCHEN MACHEN UND DIE SUPER ANGEBOTE NUTZEN –

Alle Jahre wieder ... ziehen sie in die Schaufenster ein, die großen rot-weißen Prozentzeichen. Schon kurz vor Weihnachten schmückten sie zahlreiche Schaufenster der Allee-Center-Shops. Und auch zwischen den Tagen gab es schon bei verschiedenen Modemarken satte Rabatte.
Zum Jahresanfang 2020 kann im Center noch einmal so richtig gespart werden, und das Shoppen macht gleich doppelt so viel Spaß. Denn beim Winterschlussverkauf 2019/2020 wird in Sachen Rabatte ordentlich aufgetischt.
Aktuelle Wintermode, aber auch schon Bekleidung für den kommenden Frühling ist stark reduziert, Preisnachlässe von 30 bis über 50 Prozent sind keine Seltenheit. Wer sich also neu einkleiden möchte, spannende Unterhaltung für gemütliche Abende vorm Kamin sucht oder vielleicht noch ein kleines Präsent zum Jahresanfang für seine Liebsten, der ist im Center genau richtig. 

Einmal alles für die Herren

Und das von Donnerstag, den 9. Januar, bis Samstag, den 18. Januar, nicht nur in den Fachgeschäften, sondern auch auf der Treffpunktfläche. Denn gleich drei Shops sind dort mit großen Sonderständen beim Winter-Sale mit dabei: das Herrenmodelabel engbers, das Fashion-Label s.Oliver sowie die Thalia-Buchhandlung. 

engbers: Der sportliche Strickpullover in schönen gedeckten Farben, das bequeme und zugleich schicke Hemd im zeitlosen Karolook, der passende Sweater und dazu gleich noch eine hochwertige, wetterfeste und vor allem warme Winterjacke – all das und noch vieles mehr bietet auf der Treffpunktfläche das Herrenmodelabel engbers zu absoluten Superpreisen.
Wie immer gilt hier für die Herren: Von Kopf bis Fuß können sie sich in einem Rutsch komplett einkleiden, anstatt in etliche Läden zu gehen. Praktisch, preiswert und dabei sehr hochwertig in typischer engbers-Qualität.
Von der Oberbekleidung bis zu Hose und Schuhen findet Mann alles, was er braucht. Am besten vom Fachpersonal am Stand und im Shop individuell beraten lassen.
Heiß sind an kalten Wintertagen hier auch die Preise: Denn die Rabatte auf den Einkauf liegen bei engbers je nach Artikel meist zwischen 20 und 50 Prozent.

s.Oliver: Farbenfroh durch den Winter? Ganz klar, denn Neon-Farben sind momentan total im Trend bei s.Oliver. Auffallende Strickpullover sind somit ein Must-Have für die Damen. Aber auch schicke Blusen, sommerliche T-Shirts für den Kurztrip in den Süden oder eine klassische Jeans sind bei der Sale-Aktion dabei. Bei s.Oliver bekommen die Kundinnen alles, was das Modeherz begehrt, zu besonders günstigen Preisen.
Und das sogar deutlich länger als je zuvor, denn der erste Sonderstand von s.Oliver steht bis zum 18. Januar. Und ab dem 27. Januar bis zum 8. Februar wird es dann einen zweiten Sonderstand von s.Oliver geben. Und je nach Kollektion Rabatte bis zu 70 Prozent. 

Thalia Buchhandlung: Fast schon traditionell ist auch Thalia auf der Treffpunktfläche mit einem Sonderstand vertreten. Dort wird es zum einen eine große Auswahl an Bücherschnäppchen geben, die von der Preisbindung enthoben sind. Klassische Romane für gemütliche Stunden zu Hause zum Beispiel. Aber auch Bücher für Koch- und Backbegeisterte sind wieder zu haben. Für die Kleinen gibt es unter anderem auch einige reduzierte Kinderbücher. Aber auch tolle Spielsachen und Bastelartikel. Auch diese sind am Sonderstand der Thalia zu bekommen. Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, hat die größte Auswahl!

Mehr News aus dem Allee-Center Remscheid finden hier >

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare