ALLEE-CENTER AKTUELL

Jetzt mitmachen und Leben retten

Es tut kaum weh, rettet aber Leben: Blutspenden sind wichtig, um Unfallopfern und erkrankten Menschen zu helfen.

CHARITY – Das Deutsche Rote Kreuz bittet am 15. Februar im Allee-Center wieder um Blutspenden.

Es erscheint oft so weit weg. Aber was, wenn man plötzlich einen Unfall hat? Oder schwer erkrankt? Ist es dann nicht beruhigend zu wissen, dass, wenn genügend Blutkonserven vorhanden sind, einem damit geholfen werden kann? 

Das System des Blutspendens beruht indes auf Gegenseitigkeit – Menschen spenden für Menschen. Kein Wunder also, dass das Deutsche Rote Kreuz jedes Jahr auch in Remscheid an die Bürger appelliert, zu spenden, denn die Blutkonserven sind in der Regel knapp. Wer Blut spendet, der rettet Leben. Und allein dieses Wissen, dieses Gefühl sollte doch eine große Motivation sein. 

Auch in diesem Jahr wird das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Allee-Center deshalb wieder seine Blutspende-Aktion durchführen – es findet am Freitag, den 15. Februar statt, in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr. 

Bis zu 150 Spender sind jedes Mal dabei

Die Aktion für den guten Zweck war schon in den Vorjahren sehr erfolgreich. Bis zu 150 Spender sind im Durchschnitt jedes Jahr dabei. 

Wer ebenfalls helfen möchte, für den hat das DRK vorab einige wichtige Informationen. Blut spenden kann grundsätzlich jeder Erwachsene im Alter von 18 bis 69 Jahren. Es wird aber immer wichtiger, junge Spender zu finden, die nach ihrer Erstspende auch weiterhin bereit sind, einen kleinen Teil ihres Blutes für die Medizin zu geben. 

Letztlich, so erklären die DRK-Experten, verhält es sich mit dem Blutspenden ein bisschen so wie mit dem Rentensystem: Damit immer genügend Blutkonserven, insbesondere auch für ältere Menschen, zur Verfügung stehen, ist es wichtig, dass mehr junge Menschen ihr Blut spenden. 

Wer in Remscheid am 15. Februar sein Blut spendet, bekommt als kleines Dankeschön neben Getränken und einem Snack in der Regel auch ein Präsent. Der Spender erhält zudem eine Auswertung seines Blutes als kleinen Gesundheits-Check. Also: Vorbeikommen, spenden, Gutes tun!

Mehr News aus dem Allee-Center Remscheid finden hier >


Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren