Am Jahrestag von "Charlie Hebdo"

Mann vor Polizeirevier in Paris niedergeschossen

Polizei erschießt Mann in Paris
1 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
2 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
3 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
4 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
5 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
6 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
7 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
8 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.
Polizei erschießt Mann in Paris
9 von 9
Ein Mann ist vor einem Pariser Polizeirevier erschossen worden. Er soll versucht haben, in das Kommissariat einzudringen. Nach ersten Informationen soll er eine Sprengstoffweste getragen haben, die eine Attrappe war.

Mann vor Polizeirevier in Paris niedergeschossen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

USA schicken Langstreckenbomber zu Übungen nach Südkorea
USA schicken Langstreckenbomber zu Übungen nach Südkorea
AfD behauptet: Der Islam ist keine Religion
AfD behauptet: Der Islam ist keine Religion
Bericht: Zypern verdient Milliarden mit EU-Pässen für Reiche
Bericht: Zypern verdient Milliarden mit EU-Pässen für Reiche
Anschlag in Londoner U-Bahn: Zwei Verdächtige gefasst - Terrorwarnstufe herabgesetzt
Anschlag in Londoner U-Bahn: Zwei Verdächtige gefasst - Terrorwarnstufe herabgesetzt
Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro
Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro