Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“

News-Ticker zu den Sondierungen

Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“

Nach den Sondierungen könnten Gespräche über eine neue GroKo starten - wenn der Parteitag der SPD zustimmt. Die Sozialdemokraten hadern aber mit den Sondierungsergebnissen. Alle Infos im News-Ticker.
Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“
Britisches Unterhaus verabschiedet wichtiges Brexit-Gesetz
Britisches Unterhaus verabschiedet wichtiges Brexit-Gesetz
Britisches Unterhaus verabschiedet wichtiges Brexit-Gesetz
Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag
Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag
Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag
Ausnahmezustand in der Türkei vor sechster Verlängerung
Ausnahmezustand in der Türkei vor sechster Verlängerung
Ausnahmezustand in der Türkei vor sechster Verlängerung

Vor Referendum

Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Entscheidung

Facebook wird nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen, ob es beim Online-Netzwerk russische Kampagnen vor der Brexit-Entscheidung im Sommer 2016 gab.
Facebook prüft möglichen russischen Einfluss auf Brexit-Entscheidung

Parlament-Kicker

FC Bundestag: Drei AfD-Abgeordnete dürfen mitspielen

In der fraktionsübergreifenden Altherren-Fußballmannschaft des Parlaments dürfen nun auch drei der fünf AfD-Politiker mitspielen, die sich für den Verein angemeldet hatten.
FC Bundestag: Drei AfD-Abgeordnete dürfen mitspielen

Antrittsbesuch

Merkel will Kurz-Regierung an ihren Taten messen

Politisch liegen beide weit auseinander. Der Antrittsbesuch von Kanzler Kurz bei Kanzlerin Merkel verläuft trotzdem eher kooperativ als konfrontativ.
Merkel will Kurz-Regierung an ihren Taten messen

Sieben Monate nach Tod des Altkanzlers 

„Ich gelte als Monster“: Kohl-Witwe erhebt schwere Vorwürfe

Dass es bei der Familie Kohl in den vergangenen Jahren nicht harmonisch zuging, ist kein Geheimnis. Immer im Fokus: Kohls zweite Frau. Die meldet sich nun zu Wort.
„Ich gelte als Monster“: Kohl-Witwe erhebt schwere Vorwürfe

Zahlungsverzögerungen

Iran warnt vor Scheitern von Airbus-Kauf wegen Trumps Politik

Der Iran hat am Mittwoch gewarnt, dass der geplante Kauf von Airbus-Flugzeugen an der Politik von US-Präsident Donald Trump scheitern könnte.
Iran warnt vor Scheitern von Airbus-Kauf wegen Trumps Politik

Ausbau statt Neubau

Umweltschutz siegt: Geplanter Großflughafen am Atlantik kommt nicht

Pläne für einen Flughafen in Westfrankreich vergiften das Klima in der Region seit langem. Die Regierung in Paris zieht nun die Notbremse. Die Besetzer des Geländes müssen gehen.
Umweltschutz siegt: Geplanter Großflughafen am Atlantik kommt nicht

Stabiles Genie, kerngesund

Leibarzt stellt Trump Top-Attest aus

Trump, nach eigener Aussage ein stabiles Genie, bekommt von seinem Leibarzt ein Superzeugnis ausgestellt. Körperlich und geistig sei alles in bester Ordnung. Nur etwas schwer sei der Präsident.
Leibarzt stellt Trump Top-Attest aus

Vor Bundesverfassungsgericht

Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an

Zwischen Staat und Beamten besteht ein besonderes Treue- und Fürsorgeverhältnis. Der Grundsatz, dass nicht gestreikt wird, wird nun vom Bundesverfassungsgericht überprüft. Mehrere Lehrer sind vor das Gericht nach Karlsruhe gezogen.
Lehrer greifen Beamten-Streikverbot an

Verband fordert Abschaffung

Mehr Sanktionen gegen Arbeitslose

Wer als Hartz-IV-Empfänger mehrfach angebotene Stellen ablehnt oder Termine versäumt, der muss mit Sanktionen rechnen. Die Zahl der Strafen ist gestiegen, die der Hartz-IV-Empfänger aber auch.
Mehr Sanktionen gegen Arbeitslose

Österreichs Kanzler in Berlin

Merkel trifft Kurz: Maut macht miese Stimmung

Deutschland und Österreich wollen die illegale Migration in die EU reduzieren und die Außengrenze der Europäischen Union stärken. Das erklärte Kanzlerin Angela Merkel beim Treffen mit Österreichs Kanzler Sebastian Kurz.
Merkel trifft Kurz: Maut macht miese Stimmung

Trumps ehemaliger Chefstratege im Visier der Russland-Ermittler

Für Steve Bannon läuft es nicht so richtig gut. Einst als der „dunkle Lord“ hinter Trump gezeichnet, ist er inzwischen tief gefallen. Jetzt gerät er auch in der Russland-Affäre unter Druck.
Trumps ehemaliger Chefstratege im Visier der Russland-Ermittler

Statistische Auswertung veröffentlicht

Zunehmend gewaltbereite Salafistenszene in Berlin fest verankert

Eine Analyse des Landesverfassungsschutzes gibt Anlass zur Sorge: Seit 2011 hat sich die Berliner Salafistenszene nahezu verdreifacht. Jeder Dritte besitzt nur einen deutschen Pass.
Zunehmend gewaltbereite Salafistenszene in Berlin fest verankert

Sitzung mit leeren Stühlen

Neue Runde im Katalonien-Streit

Für die Unabhängigkeitsgegner geht der katalanische Albtraum 2018 weiter. Aber auch die Separatisten stehen vor Herausforderungen. Bei der ersten Parlamentssitzung blieben die Stühle der inhaftierten oder geflohenen Politiker leer. Die Frage: Darf man aus dem Exil regieren?
Neue Runde im Katalonien-Streit

Ein Jahr nach Karlsruher Urteil

Politik könnte Geldhahn zudrehen - Aber NPD erhält immer noch Steuergelder

Die NPD will die aktuelle demokratische Ordnung in Deutschland abschaffen, urteilte das Bundesverfassungsgericht Anfang 2017. Für ein Verbot sei die Partei aber zu schwach. Aber die Politik könne den Geldhahn zudrehen.
Politik könnte Geldhahn zudrehen - Aber NPD erhält immer noch Steuergelder

Meistgelesen

Iranischer Scharfrichter flieht offenbar aus Angst aus deutscher Klinik in Heimat
Iranischer Scharfrichter flieht offenbar aus Angst aus deutscher Klinik in Heimat
Türkei-Flagge: Twitter-Account von „Spiegel“-Chefredakteur gehackt
Türkei-Flagge: Twitter-Account von „Spiegel“-Chefredakteur gehackt
Trump bestreitet "Drecksloch"-Bemerkung über Länder
Trump bestreitet "Drecksloch"-Bemerkung über Länder
16-jährige Palästinenserin muss weiter in Haft bleiben
16-jährige Palästinenserin muss weiter in Haft bleiben
EU bietet Großbritannien Ausstieg aus dem Brexit an
EU bietet Großbritannien Ausstieg aus dem Brexit an

Aus den anderen Ressorts

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Vom 12. bis 28. Januar 2018 findet die 13. Handball-Europameisterschaft der Männer in Kroatien statt. Hier finden Sie den kompletten Spielplan des Handball-Turniers.
Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien