In der Nacht auf Mittwoch

Früherer türkischer Staatspräsident Demirel gestorben

+
Süleyman Demirel.

Ankara - Der frühere türkische Staatspräsident Süleyman Demirel ist tot. Er starb in der Nacht auf Mittwoch in einem Krankenhaus in Ankara.

Das berichten türkische Medien. Demirel wurde 90 Jahre alt. Den Berichten zufolge starb er an einer Atemwegsinfektion mit anschließendem Herzversagen. Demirel war jahrzehntelang in der türkischen Politik aktiv. So war er von 1993 bis 2000 Staatspräsident.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen