Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

+
Bei Sanierungen oder Neubauten sollen laut einem Preesebericht künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden.

Das sehe ein Gesetzentwurf Dobrindts vor, schreibt das Blatt. Gleiches gelte beim Erschließen von Neubaugebieten. Dobrindt ist als Minister auch für digitale Infrastruktur zuständig.

Kommentare

Meistgelesen

Rechte Gewalt in Charlottesville: Maas greift Trump an
Rechte Gewalt in Charlottesville: Maas greift Trump an
Klares Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen
Klares Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen
News-Ticker: Mutmaßlicher Attentäter erschossen - er rief „Allahu akbar“
News-Ticker: Mutmaßlicher Attentäter erschossen - er rief „Allahu akbar“
Ausnahmezustand in Charlottesville: Foto des Todesfahrers aufgetaucht
Ausnahmezustand in Charlottesville: Foto des Todesfahrers aufgetaucht
YouTuber interviewen Merkel  - so schlugen sich die jungen Fragesteller
YouTuber interviewen Merkel  - so schlugen sich die jungen Fragesteller