Deutsche akzeptieren verschärfte Sicherheitsmaßnahmen

+
Die Mehrheit der Deutschen hält verschärfte Sicherheitsmaßnahmen für angemessen. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen hält einer Umfrage zufolge verschärfte Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland nach den Pariser Terroranschlägen für angemessen.

Neun von zehn Befragten (91 Prozent) sehen das so, lediglich 5 Prozent befürchten eine zu starke Beeinträchtigung ihrer Grundrechte, wie aus dem ARD-"Deutschlandtrend" hervorgeht.

Eine direkte Beteiligung Deutschlands an Kampfeinsätzen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ist hingegen umstritten. 52 Prozent sind laut Umfrage dagegen, 41 Prozent dafür.

ARD-"Deutschlandtrend" vom 20. November

Kommentare

Meistgelesen

Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“
Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Bouffier nach Saarland-Wahl: „Entzauberung“ von Schulz 
Bouffier nach Saarland-Wahl: „Entzauberung“ von Schulz