Bunte: Kohl liegt nach Darm-Operation auf Intensivstation

+
Altkanzler Helmut Kohl ist operiert worden. Foto: Frank Leonhardt/Archiv

Berlin (dpa) - Altbundeskanzler Helmut Kohl liegt nach Informationen der Illustrierten "Bunte" nach einer Darm-Operation auf der Intensivstation der Chirurgie des Universitätsklinikums Heidelberg.

Das Blatt beruft sich auf Informationen aus Kohls engsten Umfeld. Auf Nachfragen der Deutschen Presse-Agentur bei Bundes-CDU, Bundesregierung und Klinikum gab es heute dafür zunächst keine Bestätigung.

Das Uniklinikum dürfe dazu keine Auskünfte geben, sagte ein Sprecher. Bei CDU und Regierung hieß es, ein solcher Klinikaufenthalt sei bislang nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Iranischer Scharfrichter flieht offenbar aus Angst aus deutscher Klinik in Heimat
Iranischer Scharfrichter flieht offenbar aus Angst aus deutscher Klinik in Heimat
Türkei-Flagge: Twitter-Account von „Spiegel“-Chefredakteur gehackt
Türkei-Flagge: Twitter-Account von „Spiegel“-Chefredakteur gehackt
Trump bestreitet "Drecksloch"-Bemerkung über Länder
Trump bestreitet "Drecksloch"-Bemerkung über Länder
Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord
Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord
Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste
Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste