Nun kann er offiziell ernannt werden

Bundesrat stimmt neuen Generalbundesanwalt zu

+
Peter Frank soll der neue Generalbundesanwalt werden.

Berlin - Der Bundesrat hat am Freitag einstimmig einer Ernennung von Peter Frank zum Generalbundesanwalt zugestimmt.

Der bisherige Münchner Generalstaatsanwalt folgt auf Vorschlag von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Harald Range nach. Maas hatte Range wegen erheblicher Differenzen im Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen Landesverrats gegen die Betreiber des Internet-Blogs „Netzpolitik.org“ entlassen. Frank kann nun von Bundespräsident Joachim Gauck ernannt werden.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Rote-Flora-Macher weisen Schuld zurück: „Sind radikal, aber nicht doof“
Rote-Flora-Macher weisen Schuld zurück: „Sind radikal, aber nicht doof“