Nun kann er offiziell ernannt werden

Bundesrat stimmt neuen Generalbundesanwalt zu

+
Peter Frank soll der neue Generalbundesanwalt werden.

Berlin - Der Bundesrat hat am Freitag einstimmig einer Ernennung von Peter Frank zum Generalbundesanwalt zugestimmt.

Der bisherige Münchner Generalstaatsanwalt folgt auf Vorschlag von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Harald Range nach. Maas hatte Range wegen erheblicher Differenzen im Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen Landesverrats gegen die Betreiber des Internet-Blogs „Netzpolitik.org“ entlassen. Frank kann nun von Bundespräsident Joachim Gauck ernannt werden.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Wagenknecht: „Schulz hält blumige Reden, aber macht nichts Konkretes“
Wagenknecht: „Schulz hält blumige Reden, aber macht nichts Konkretes“
100 Prozent der Stimmen: Martin Schulz ist neuer SPD-Chef
100 Prozent der Stimmen: Martin Schulz ist neuer SPD-Chef
100-Tage-Programm als Kanzler: Das plant Schulz
100-Tage-Programm als Kanzler: Das plant Schulz
Dieser Abgeordnete wird als Held von London gefeiert
Dieser Abgeordnete wird als Held von London gefeiert
Razzien in London und Birmingham: Polizei nimmt Verdächtige fest
Razzien in London und Birmingham: Polizei nimmt Verdächtige fest