London

Britische Terrorermittler nehmen fünf Mitglieder einer Familie fest

+
In London wurden fünf Terrorverdächtige festgenommen.

London - Die britische Polizei hat fünf Personen im Zuge von Terrorermittlungen festgenommen.

Ein 51 Jahre alter Mann, eine 53 Jahre alte Frau und drei weibliche Teenager im Alter von 16, 17 und 19 Jahren stehen nach Angaben von Scotland Yard unter Verdacht, „über Informationen zu verfügen, die einer Person nutzen können, die einen Terrorakt begeht oder vorbereitet“. 

Die fünf Verwandten, deren Beziehung zueinander die Polizei nicht erklärte, wurden am Mittwoch in London festgenommen. Im Zuge der selben Ermittlung war den Angaben zufolge bereits im Juli eine 16-Jährige unter dem Verdacht festgenommen worden, einen Terrorakt vorzubereiten.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Rote-Flora-Macher weisen Schuld zurück: „Sind radikal, aber nicht doof“
Rote-Flora-Macher weisen Schuld zurück: „Sind radikal, aber nicht doof“