Gedenkfeier in New York und Washington

Bilder: Amerika ehrt Opfer vom 11. September

Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
1 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
2 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
3 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
4 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
5 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
6 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
7 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
8 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.
9 von 35
Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.

New York/Washington - Vor 15 Jahren starben fast 3000 Menschen bei den Terroranschlägen in New York. Am Sonntag haben die USA den Opfern des 11. September 2001 gedacht. Die Bilder.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Niederlande verordnen Tempo 100: "Beschissene Maßnahme"
Niederlande verordnen Tempo 100: "Beschissene Maßnahme"
Bundestag beschließt Klimapaket: Neue Regeln bei Tanken und Heizen - Fliegen wird teurer
Bundestag beschließt Klimapaket: Neue Regeln bei Tanken und Heizen - Fliegen wird teurer
„Es reicht!“ Ziemiak im ZDF heftig angegangen - und dann legt Lanz sogar noch nach
„Es reicht!“ Ziemiak im ZDF heftig angegangen - und dann legt Lanz sogar noch nach
Donald Trump und Melania ärgern Kind bei Empfang - Frau muss eingreifen
Donald Trump und Melania ärgern Kind bei Empfang - Frau muss eingreifen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren