Angriff gegen Huthi-Rebellen

Arabische Militärkoalition: Jemen-Einsatz ist beendet

+
Militär-Einsatz im Jemen. 

Sanaa - Nach vierwöchigen Luftangriffen hat die arabische Militärkoalition gegen die schiitischen Huthi-Rebellen im Jemen das Ende ihres Einsatzes bekannt gegeben.

Im saudiarabischen Staatsfernsehen hieß es dazu am Dienstag, der Einsatz sei "erfolgreich" verlaufen. Seit dem 26. März flog eine von Riad angeführte arabische Militärkoalition nach eigenen Angaben mehr als 2000 Angriffe auf die Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten in der Armee, die sich seit Wochen heftige Kämpfe mit den Regierungstruppen von Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi liefern.

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Türkei-Konflikt: Nutzt Erdogan Deutsche als Geiseln?
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Ticker zum NSU-Prozess: Plädoyer wird um eine Woche vertagt
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Versicherungen schätzen: So hoch ist der Schaden der G20-Krawalle
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Ankara: Beziehungen zu Deutschland nicht auf Basis von "Drohungen" möglich
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen