Anschlagsdrohungen gegen Braunschweiger Schulen

+
Der Präsident der Polizeidirektion Braunschweig, Michael Pientka. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Braunschweig (dpa) - Unbekannte haben an mehreren Schulen in Braunschweig mit Anschlägen gedroht. Die Drohungen seien per Mail eingegangen, teilte die Polizei mit. Derzeit werde geprüft, wie ernst die Schreiben seien.

Auch der Staatsschutz sei eingeschaltet worden. An einigen Schulen fiel der Unterricht aus. Wie viele Schüler betroffen sind, war zunächst unklar.

Kommentare

Meistgelesen

Landtagswahl 2017 im Saarland: Wann gibt es heute ein Ergebnis? 
Landtagswahl 2017 im Saarland: Wann gibt es heute ein Ergebnis? 
100 Prozent der Stimmen: Martin Schulz ist neuer SPD-Chef
100 Prozent der Stimmen: Martin Schulz ist neuer SPD-Chef
Dieser Abgeordnete wird als Held von London gefeiert
Dieser Abgeordnete wird als Held von London gefeiert
Razzien in London und Birmingham: Polizei nimmt Verdächtige fest
Razzien in London und Birmingham: Polizei nimmt Verdächtige fest
Beatrix von Storch will kritisches Buch über AfD stoppen
Beatrix von Storch will kritisches Buch über AfD stoppen