Parteien

AfD laut Umfrage in Thüringen jetzt stärkste Kraft

Thüringer AfD
+
Der AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke im Thüringer Landtag.

Derzeit heißt der Ministerpräsident von Thüringen Bodo Ramelow und gehört der Linken an. Wären demnächst Landtagswahlen, könnte das Ergebnis ganz anders aussehen.

Erfurt - Die AfD hat in Thüringen laut einer Umfrage die Linkspartei als stärkste Kraft abgelöst. Wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Mittwoch berichteten, kommt die AfD laut der Befragung durch das Insa-Institut auf einen Stimmenanteil von 26 Prozent, die Linke dagegen nur auf 23 Prozent. Es wäre für die AfD den Angaben zufolge das stärkste je in Thüringen erzielte Wahlergebnis.

Bei den Antworten auf die Frage „Welche Partei würden sie wählen, wenn am kommenden Sonntag Landtagswahl in Thüringen wäre?“ kamen die Koalitionspartner der Linken, SPD und Grüne auf 11 beziehungsweise 8 Prozent. Damit wäre Rot-Rot-Grün weiterhin weit von einer parlamentarischen Mehrheit entfernt. Die CDU kam in der Umfrage auf 20 Prozent, die FDP auf 5 Prozent. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ukraine-Krieg: Osten des Landes schwer attackiert – Kreml kündigt Putin-Reise an
Ukraine-Krieg: Osten des Landes schwer attackiert – Kreml kündigt Putin-Reise an
Ukraine-Krieg: Osten des Landes schwer attackiert – Kreml kündigt Putin-Reise an
„Unerklärter Krieg gegen uns“: Putins Minister Schoigu besucht Belarus und sieht „feindlichen“ US-Kurs
„Unerklärter Krieg gegen uns“: Putins Minister Schoigu besucht Belarus und sieht „feindlichen“ US-Kurs
„Unerklärter Krieg gegen uns“: Putins Minister Schoigu besucht Belarus und sieht „feindlichen“ US-Kurs
Zwischen Verlusten und 31 Dollar im Monat: Russlands Soldaten auf Raubzug
Zwischen Verlusten und 31 Dollar im Monat: Russlands Soldaten auf Raubzug
Zwischen Verlusten und 31 Dollar im Monat: Russlands Soldaten auf Raubzug

Kommentare