Auswirkungen werden sichtbar

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
1 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
2 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
3 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
4 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
5 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
6 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
7 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
8 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.
9 von 18
Zyklon „Debbie“ hat schwere Schäden in Australiens Küstenregion angerichtet.

Sydney - Wirbelsturm Debbie hat in Australien gewütet. Die Auswirkungen des Zyklons waren in weiten Teilen der Küstenregion spürbar. Bilder der Verwüstung.

Mit Spitzengeschwindigkeiten von 270 Stundenkilometern traf Zyklon „Debbie“ die Küstenregion Australiens. In mindestens 45.000 Haushalten fiel der Strom aus. Jetzt wird aufgeräumt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Sierra Leone: Mehr als 500 Tote befürchtet
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus