80-Jährige erlag schwerer Krankheit

Zirkus-Chefin Christel Sembach-Krone gestorben

+
Zirkus-Chefin Christel Sembach-Krone starb am Dienst im Alter von 80 Jahren.

München - Die Chefin des Circus Krone, Christel Sembach-Krone, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Wie der Zirkus mitteilte, erlag sie am Dienstag in München einer kurzen, schweren Krankheit.

Mehr als zwei Jahrzehnte lang hatte Sembach-Krone - bis zuletzt - den größten Zirkus Europas geleitet. Ihre Adoptivtochter Jana Mandana Lacey-Krone soll jetzt in fünfter Generation ihre Nachfolge antreten.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht zum Tod der legendären Zirkus-Chefin Christel-Sembach-Krone bei tz.de aus München.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Massive Ausfälle im Bahn- und Flugverkehr: So tobt sich „Friederike“ aus
Massive Ausfälle im Bahn- und Flugverkehr: So tobt sich „Friederike“ aus
Bestialische Qualen: Krokodil kämpft seit einem Jahr ums Überleben - wer ist schuld?
Bestialische Qualen: Krokodil kämpft seit einem Jahr ums Überleben - wer ist schuld?
Kurz vor ihrem Tod gab diese 27-Jährige wertvolle Ratschläge für das Leben
Kurz vor ihrem Tod gab diese 27-Jährige wertvolle Ratschläge für das Leben
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Das ist das Unwort des Jahres
Das ist das Unwort des Jahres