Auto war nicht gesichert

Zeitungsbotin steigt aus dem Wagen - dann passiert Schreckliches

+
Eine Zeitungsbotin ist im siegerländischen Erndtebrück von ihrem eigenen Auto überrollt worden. (Symbolbild)

Eine Zeitungsbotin ist im siegerländischen Erndtebrück von ihrem eigenen Auto eingeklemmt worden. Das passierte aus einem unglücklichen Grund. 

Erndtebrück - Sie habe am Dienstagmorgen beim Aussteigen vergessen, die Handbremse anzuziehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

Lesen Sie zudem: Auto kollidiert mit Straßenbahn und wird mitgeschleift

Das Auto setzte sich rückwärts in Bewegung. Als der Pkw gegen sie prallte, stürzte die 50-Jährige und wurde eingeklemmt.

Vielleicht interessiert Sie auch: Tödlicher Unfall: Selbstfahrendes Uber-Auto erfasst Fußgängerin

Eingeklemmt unter dem Auto konnte sie laut Polizei ihren Ehemann und Rettungskräfte mit dem Handy rufen. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Meistgelesen

OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien

OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien

Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz

Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz

Als „Mini-Me“ wurde er weltberühmt: Verne Troyer ist tot

Als „Mini-Me“ wurde er weltberühmt: Verne Troyer ist tot

Hund "Chico" nach tödlicher Attacke eingeschläfert

Hund "Chico" nach tödlicher Attacke eingeschläfert

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare